Crashtest-Dummy-Systeme und Instrumentierung von Kistler – exakte Ergebnisse unter allen Umständen

Kistler bietet für jeden Dummy-Typ präzise Sensorik und fortschrittlichste (integrierte) Lösungen zur Datenerfassung an. Die umfangreiche Software erlaubt es, Crashtests schnell und komfortabel vorzubereiten und durchzuführen. Beschleunigungen, Momente und Kräfte werden zuverlässig und präzise gemessen. 

Kontakt
Schmitt Alexander
Sales Representative

Einachsiger Sensor für das Schambein der Dummys WorldSID-5 % (W5) und WorldSID-50 % (WS)

Typ M50241

Der einachsige Sensor misst die Kraft Fy im Bereich der Schambeinfuge.

  • Messbereich 12 kN
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polarität nach SAE J211/1

Zwölfachsiger Sensor für das Kreuzbein der WorldSID-5 % (W5) Dummys und WorldSID-50 % (WS) Dummys

Typ M5670B

Der zwölfachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz und Momente Mx, My, Mz im Bereich des Kreuzbeins - jeweils links und rechts.

  • Messbereich 6 kN, 12 kN, 6 kN und 800 Nm, 400 Nm, 400 Nm
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1

Dreiachsiger Sensor für die Schulter der WorldSID-50 % (WS) Dummys

Typ M53643

Der dreiachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz im Bereich der Schulter.

  • Messbereich 5 kN, 10 kN, 5 kN
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1

Sechsachsiger Sensor für den oberen und unteren Hals der WorldSID-50 % (WS) und WorldSID-5 % (W5) Dummys

Typ M55556

Der sechsachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz und Momente Mx, My, Mz im Bereich des oberen und unteren Halses.

  • Messbereich 10 kN, 10 kN, 12kN und 300 Nm, 300 Nm, 200 Nm
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1

Datenrekorder - In-Dummy Datenerfassungsmodul

Typ DTI304.12 / DTI304.08 / DTI304.04

Der In-Dummy Datenrekorder zum Anschluss von 144 / 96 / 48 Messkanälen erfasst während eines Crashtests digitalisierte Messwerte. Die Messdaten werden in einem zentralen Speicher abgelegt und mittels Systemkabel übertragen.

Einachsiger piezoresitiver Beschleunigungsaufnehmer

Typ M0064C00

Typ M0064C00 ist ein kleiner, kompakter, einachsiger Beschleunigungssensor mit einer aussergewöhnliche Dynamik und Stabilität. Das Sensorelement verfügt über eine Begrenzung gegen Überlast und ist dementsprechend stossfest. Konform zu SAE 211 für anthropomorphe Dummy-Instrumentierung.

 

Dreiachsiger Sensor für die Schulter der WorldSID-5 % (W5) Dummys

Typ M53653

Der dreiachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz im Bereich der Schulter.

  • Messbereich 4 kN, 5 kN, 4 kN
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1

Sechsachsiger Sensor für die Lendenwirbelsäule der WorldSID-50 % (WS) und WorldSID-5 % (W5) Dummys

Typ M56826

Der sechsachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz und Momente Mx, My, Mz im Lendenwirbelbereich.

  • Messbereich 10 kN, 10 kN, 12 kN und 300 Nm, 300 Nm, 200 Nm
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1

Dreiachsiger Sensor für den Oberschenkelhals der WorldSID-50 % (WS) Dummys

Typ M53903

Der dreiachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz im Bereich des Oberschenkelhalses.

  • Messbereich 10 kN, 25 kN, 10kN
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1

Dreiachsiger Sensor für den Oberschenkelhals der WorldSID-50 % (WS) Dummys

Typ M53923

Der dreiachsige Sensor misst die Kräfte Fx, Fy, Fz im Bereich des Oberschenkelhalses.

  • Messbereich 10 kN, 25 kN, 10 kN
  • Geringe Linearitätsabweichung und Hysterese
  • Polaritäten nach SAE J211/1