Kistler Training at a Glance

Our expert training ensures optimal use of Kistler products, systems and services. This page gives an overview of our training offering.

Hochdynamische Kräfte und Beschleunigungen präzise messen

Dieser Grundlagenkurs gibt eine Einführung in die piezoelektrische Messtechnik und vermittelt den Teilnehmern wichtiges Wissen zu Dimensionierung, Einbau und Unterhalt von Kraftsensoren. In Workshops wird die Handhabung von piezoelektrischen Messketten geübt.

Content

- Aufbau und Funktionsweise von piezoelektrischen Kraftsensoren
- Einbau und Montage
- Bestimmung von Vorspannung und zulässigen Belastungsgrenzen
- Ladungsverstärker und Signalverarbeitung für die Messung hochdynamischer Kräfte
- Dynamische Kalibrierung
- Dynamischer Eigenschaftstest durch Anschlagen, Frequenzanalyse

In Workshops werden Ladungsmeter-Einstellungen und der Sensoreinbau geübt. Ein einachsiger Kraftsensor wird in einer Vorrichtung korrekt montiert und kalibriert.

 

Allgemeine Hinweise zu den Kistler-Trainingskursen
Bitte richten Sie Ihre An- und Abmeldung jeweils schriftlich an untenstehende Kontaktperson. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine möglichst frühzeitige Anmeldung. In der Kursgebühr enthalten sind alle Seminarunterlagen und die Verpflegung während des Kurses. 
Eine Stornierung Ihrer Teilnahme können Sie bis 3 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos vornehmen. Bei verspäteter Absage oder Nichterscheinen berechnen wir Ihnen die Kursgebühr. 
Kistler behält sich das Recht vor, Kurstermine aus wichtigem Grund abzusagen oder zu ändern.

 

Anmeldung und weitere Information
Frau Annette Rasch
Tel. +49 7031 3090 0
training.de@kistler.com

Target

Der Teilnehmer kennt die Stärken und Besonderheiten der piezoelektrischen Messtechnik. Er ist in der Lage, in seinem Prüfaufbau oder seiner Anlage eine Kraftmessung zu planen und zu realisieren. 

Target group

Anwender aus Forschung, Entwicklung und Prüfstandstests, die hochdynamische piezoelektrische Messtechnik nutzen.

Duration

1 Tag (11:00 - 17:00 Uhr)

Course code

9966P02-D0-F1-1

Dates