ISBS

Die International Conference on Biomechanics in Sports (ISBS) ist eine jährliche Veranstaltung, auf der die neuesten Entwicklungen der akademischen Forschung in der Sportbiomechanik präsentiert werden. Dieses Jahr findet die Konferenz vom 14. bis 18. Juni an der Deutschen Sportuniversität Köln statt.

Mit Kistler zu Spitzenergebnissen im Schwimmsport

oftmals sind es Hundertstelsekunden, die über Erfolg oder Niederlage entscheiden – das gilt vor allem im Schwimmsport: Hier spielen die Leistung und Technik des Schwimmers beim Start und Wenden eine entscheidende Rolle.

Mit dem Kistler Leistungsanalysesystem PAS-S werden die leistungsrelevanten Kennzahlen erfasst und die erhobenen Daten direkt an den Athleten und seinen Trainer gemeldet. So kann die Entwicklung des Schwimmers im täglichen Training effektiv optimiert und bessere Ergebnisse im Wettkampf erzielt werden.

Wie das Kistler Leistungsanalysesystem PAS-S in der Praxis funktioniert, erfahren Sie im Rahmen eines Exklusiv-Workshops,

der am Samstag, den 17. Juni 2017,
von 10 bis 12 Uhr
an der Sporthochschule Köln stattfindet.

Anhand einer Live-Demonstration zeigt Ihnen Dr. Bruce Mason, langjähriger Chef der Aquatic, Testing, Training und Research Unit am Australian Institute of Sport, wie Sie mit Hilfe des Systems die Leistungen Ihrer Sportler nachhaltig steigern können.

Dr. Bruce Mason hat unter anderem mit den australischen Olympiasiegern Ian Thorpe, Kieren Perkins, Grant Hackett, Susie O'Neill und Jess Schipper zusammen gearbeitet.

Melden Sie sich direkt bei Frau Andrea Poyer an - wir würden uns freuen Sie zu dieser kostenlosen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kistler Team

ISBS
14.06.2017 - 18.06.2017
Save the date
Köln, Germany

Andrea Poyer
Product Manager Biomechanics
andrea.poyer@kistler.com
+41 52 2241 199