General Police Equipment Exhibition & Conference (GPEC) 2020

Treffen Sie uns auf der GPEC 2020 in Frankfurt – wir präsentieren Ihnen vom 18. bis 20. Februar in Halle 11, Stand A066 Hightech-Lösungen für die mobile und stationäre Geschwindigkeitsüberwachung. Nutzen Sie neueste Technologien, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf den Straßen effizient und nachhaltig zu verbessern: den Einseitensensor ES 8.0 und die zugehörige Verarbeitungssoftware esoDigitales3 der Firma eso – A Kistler Group Company.

Die beweissichere Dokumentation ist die Grundlage für die Nachverfolgung von Verkehrsverstößen an Gefahrenpunkten. Vertrauen Sie auf den Einseitensensor ES 8.0, um dank optimaler Fotoqualität eine gute Fahrer- und Kennzeichenidentifikation sicherzustellen – gleichzeitig auf mehreren Spuren sowie in Gegenrichtung. Dabei ist die Anlage hochflexibel: Aufgrund seiner einfachen Handhabung können Sie diese sowohl für die mobile als auch für die stationäre Geschwindigkeitsmessung einsetzen.

Zusätzliche zeitliche und personelle Entlastung bietet Ihnen unsere Software esoDigitales3. Von der Planung Ihrer Einsätze bis zur Auswertung und Dokumentation – esoDigitales3 vereinfacht die gesamte Abwicklung erheblich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der GPEC 2020 in Frankfurt!

Weitere Infos

General Police Equipment Exhibition & Conference (GPEC) 2020
18.02.2020 - 20.02.2020
Save the date
Halle 11, Stand A066
Frankfurt, Germany
Ilona Arnold
Ilona Arnold
Teamleitung Marketing DACH
Kontakt
(max 25 Mb)