Control 2022

Besuchen Sie uns auf der Control 2022, der Internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, die vom 3. bis 6. Mai in der Landesmesse Stuttgart durchgeführt wird. In Halle 8, Stand 8305 präsentieren wir Ihnen unser erweitertes Portfolio an modularen Montage- und Testsystemen zur Qualitätssicherung.

 

Unsere Highlights für die industrielle Qualitätssicherung:

Geht es um die Prozessüberwachung für 100% Qualität in Fertigung, Montage und Produktprüfung hat sich das maXYmos bewährt: Auf der Control zeigen wir dazu das maXYmos TL ML - speziell entwickelt für die Medizinindustrie erfüllt es als weltweit erstes Prozessüberwachungssystem die FDA-Richtlinien und MDR-Anforderungen für die Anwendung in der Medizintechnik. Mit dem maXYmos TL ML wird die Validierung von Produktionsprozessen deutlich einfacher: Das System visualisiert und analysiert Prozessprofile und bietet eine Vielzahl von Schnittstellen zum Anschluss von Sensoren. Es kann direkt in die Produktionslinie integriert werden, um die Qualität des jeweiligen Fertigungsschrittes auf Basis von Prozesstoleranzen zu überwachen und zu bewerten.

Modulare Montage- und Prüfstationen, unsere Smart Single Stations oder Füge- und Einpresszellen – die sowohl für den Einsatz im Standalone-Betrieb wie auch als Integrationslösung für bestehende Montagelinien geeignet sind – überwachen, steuern und optimieren automatisch kraft-weg-überwachte Montageschritte in Fertigungsbereichen, wo es auf 100 Prozent Rückverfolgbarkeit und höchste Produktqualität ankommt.

Prüf- und Kalibriersysteme für maximale Qualität und Prozesssicherheit vor und während der SchraubmontagecerTEST mobil, das Testsystem zur Drehmomentwerkzeug-Prüfung und -Kalibrierung, INSPECTpro, das mobile Mess- und Auswertegerät zur Prozessprüfung und Qualitätsüberwachung, sowie INSPECTOR, der elektronische Drehmoment-/Drehwinkelschlüssel für die VDI/VDE-konforme Prozessprüfung, z. B. im Bereich Automotive und Kraftfahrzeugbau.

Optische Prüfsysteme (Vision Inspection) – der Drehteller-Prüfautomat KVC 821 ist eines der fortschrittlichsten End-of-Line (EOL) Prüfsysteme für die kontinuierliche Inspektion von Einzelteilen auf dem Markt. Es ist auf optische Form- und Maßhaltigkeitsprüfung sowie die Erkennung von Fehlern auf der Oberfläche (Schmutz, Kratzer, etc.) ausgelegt. Je nach Anwendungsfall kommt die adaptive Oberflächenprüfung mittels Auflicht-Dombeleuchtung (Shape from Shading-Technologie) zum Einsatz.

Zusätzlich zu (EOL-)Komplettlösungen wie der KVC 821 präsentiert wir Ihnen auf der Control auch die entsprechenden Komponenten für den Inlineeinsatz oder Anlagenbau. Dazu gehören die entsprechenden Sensoriklösungen genauso wie Kamera, Linsen oder die entsprechenden Softwarelösungen – für den individuellen und kundenspezifischen Einsatz und Bedarf.

Abgerundet wird das Kistler Portfolio auf der Control durch unsere „Digital Solutions“. Im Fokus steht dabei jBEAM, die umfassende Software-Lösung zur Analyse und Visualisierung von Messdaten sowie zur Berichterstattung.

Gerne Beraten wir Sie zu unseren umfassenden Lösungen für die Qualitätssicherung. Oder besuchen Sie und einfach zu unserer Happy Hour: am 4. Mai um 16:00 Uhr an unseren Stand 8305 in Halle 8 – völlig unverbindlich. Es wäre schön, Sie nach längerer Zeit wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Control 2022, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung auf der Messe in Stuttgart.

Ihr Kistler Team

Control 2022
03.05.2022 - 06.05.2022
Save the date
Stuttgart
Deutschland

Sabrina Schmid

Sabrina Schmid
Sabrina Schmid
Marketing Specialist
Kontakt
Max 25 MB