49th International Annual Conference of the Fraunhofer ICT

Im Mittelpunkt der vom 26. bis 29. Juni stattfindenden Jahrestagung des Fraunhofer-Instituts (ICT) stehen neue hochenergetische Materialien sowie neuartige Zusammensetzungen von Treib- und Explosionsstoffen mit Fokus auf den immer höheren Stellenwert, den die Sicherheitsforschung für den zivilen Bereich einnimmt. Beleuchtet werden unter anderem Fragen zum Ersatz von giftigen, für Mensch und Umwelt schädlichen Verbindungen, zu Möglichkeiten einer umweltfreundlicheren chemischen Prozesstechnik sowie zu entsprechenden Anwendungen aus den Bereichen Treibstoffe, Sprengstoffe und Pyrotechnik. Die Experten von Kistler präsentieren auf der Tagung ein umfassendes Portfolio piezoelektrischer Messlösungen zur Charakterisierung hochenergetischer Materialien.

Experten aus Wissenschaft und Industrie haben Gelegenheit, sich im Rahmen eines hochspezialisierten Vortragsprogramms über den aktuellen Forschungsstand auszutauschen. Ziel der Veranstaltung ist es, die zukunftsfähige Weiterentwicklung, Herstellung und industrielle Anwendung energetischer Materialien im Bereich der Pyrotechnik und Raumfahrtantriebe voranzutreiben.

Charakterisierung hochenergetischer Materialien mit piezoelektrischer Sensorik von Kistler

Die Experten von Kistler zeigen auf der Veranstaltung, wie man Druckmessung zur effizienten Charakterisierung hochenergetischer Materialien einsetzen kann. Hierfür bietet Kistler robuste piezoelektrische Hochdrucksensoren an, die den Anforderungen in Bezug auf Stabilität, Dynamik, Thermoschock und Einbausituation in höchstem Maße gewachsen sind. Kistler verfügt über langjähriges Wissen im Bereich von Airbag-Prüfungen, Closed Vessel Tests und anderen Anwendungen der Pyrotechnik.

Präzise Erfassung hoher Drücke in höchst dynamischen Prozessen

Kistler setzt mit mehr als 40 Jahren Maßstäbe in der Messtechnik. Das Portfolio reicht von hochpräziser Drucksensorik für die Charakterisierung energetischer Materialien bis hin zu Sensoren für die Explosionsdruckmessung. Alle Sensoren übermitteln ihre Signale in hoher Druck- und Zeitauflösung und verfügen über eine hervorragende Lebensdauer.

Gerne stehen Ihnen unsere Experten auf der Tagung für Fragen zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

49th International Annual Conference of the Fraunhofer ICT
26.06.2018 - 29.06.2018
Save the date
Convention Center, Karlsruhe, Germany

Kim Hofhansel
Marketing Assistant
kim.hofhansel@kistler.com
+49 7031 3090 335

Kontakt