31. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik

Besuchen Sie uns am 7. und 8. September auf der Industrieausstellung des 31. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik im Eurogress Aachen!

Die konsequente Digitalisierung eröffnet in der Spritzgießfertigung effiziente Möglichkeiten zur Erhöhung der Produktqualität und Wirtschaftlichkeit. Wir möchten Ihnen das führende Prozessüberwachungssystem ComoNeo näher bringen und Sie fit für die intelligente Spitzgießproduktion der Zukunft machen!

Null-Fehler-Produktion dank kontinuierlicher Messung des Werkzeuginnendrucks

Lernen Sie unsere umfassenden Lösungen zur Optimierung der Fertigungsprozesse in der Kunststoffverarbeitung kennen – vom Sensor bis zum Prozessüberwachungssystem ComoNeo. Unsere Systeme messen, analysieren, regeln und dokumentieren den Werkzeuginnendruck beim Kunststoffspritzgießen und sortieren den Ausschuss automatisch aus.

Zentrale Datenerfassung – Basis für 100 Prozent Prozesstransparenz und -effizienz

Unsere Werkzeuginnendruck- und Temperatursensoren ermöglichen in Verbindung mit einem leistungsfähigen Analyse- und Bewertungssystem maximale Prozesstransparenz. Die Bereitgestellung der hierbei generierten hochpräzisen Prozessdaten ist Voraussetzung für die anschließende Nachbereitung, zum Beispiel die Durchführung von Prozessanalysen. Als Ergebnis erhalten Sie nicht "nur" eine Bewertung der statistischen Qualität sondern eine Referenz für eine Serie von Qualitätsdaten, die Sie nutzen können, um Parameter zu optimieren, Ursachen von Abweichungen zu erkennen, Maschinenrüstzeiten zu verkürzen, die Produktqualität kontinuierlich zu verbessern und mehr.

Wir freuen uns, Sie auf im Rahmen des 31. IKV treffen zu dürfen. Seien Sie gespannt!

31. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik
07.09.2022 - 08.09.2022
Save the date
Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen
Deutschland

Tina Dietrich

Tina Dietrich
Marketing Manager Region DACH
Kontakt
Max 25 MB