Kistler präsentiert das CoMo DataCenter 2.0 zur Analyse von Spritzgiessprozessen

Friedrichshafen, 14. Oktober 2014 – Kistler stellt auf der Fakuma 2014 vom 14. bis 18. Oktober das neue CoMo DataCenter 2.0 (CDC) zur Datenverwaltung und -analyse von Spritzgiessvorgängen vor. Das CDC ist eine Ergänzung zum CoMo Injection System von Kistler, das die werkzeuginnendruckbasierte Qualitätsbewertung und -dokumentation des Spritzgiessprozesses ermöglicht. Mit der Paketlösung können Anwender die Qualitätssicherung ihrer Serienproduktion optimieren, indem sie die Prozessüberwachung direkt in den Fertigungsprozess integrieren. Fehlteile werden automatisch erkannt und ausgeschleust, wodurch manuelle Qualitätskontrollen entfallen. Auf diese Weise können Hersteller drastische Einsparpotenziale bei Material- und Produktionskosten realisieren.

 

Geräteübergreifende Produktionsüberwachung und Prozessanalyse

Das CDC vernetzt alle CoMo Injection Systeme eines Anwenders und führt die prozess und qualitätsrelevanten Produktionsdaten laufender und abgeschlossener Aufträge lückenlos in einer Datenbank zusammen. Die Anwender erhalten somit neben einem Überblick über den Status jeder Spritzgiessmaschine die Möglichkeit zur geräteübergreifenden Produktionsüberwachung und Prozessanalyse. So können sie beispielsweise prüfen, welche Maschine im Vergleich besonders gute oder schlechte Performance-Werte aufweist. Die Daten stehen über einen Webbrowser jederzeit und an jedem Ort transparent zur Verfügung - dies auch über mobile Endgeräte. Anwender können somit den steigenden Anforderungen von Kunden an die Dokumentation und Nachweisbarkeit von Produktionsdaten entsprechen.

Intuitive Datenvernetzung

Das Como DataCenter 2.0 ist problemlos zu installieren: Alle nötigen Softwarekomponenten sind in einem Installationspaket integriert, das per einfachem Mausklick gestartet wird. Die Anwender müssen Schnittstellen somit nicht manuell verknüpfen und können das System stattdessen umgehend nutzen. Das CDC greift auf eine integrierte Datenbank zurück, sodass Anwender keine zusätzliche Datenbank erwerben müssen und Folgekosten vermeiden. Eine optional erhältliche Expertenversion bietet die Möglichkeit, die Daten in die bestehende IT-Infrastruktur des Anwenders einzubinden, wodurch auf eine bestehende Datenbank zurückgegriffen werden kann. Dies ermöglicht die Zusammenführung sämtlicher Produktionsdaten über unterschiedliche Systeme hinweg und gewährleistet so die uneingeschränkte Vergleichbarkeit der Daten.

Vielfältige Analyseoptionen für Hersteller

Die intuitive Benutzerführung des CDC entspricht dem Stand der Technik und erlaubt eine schnelle Einarbeitung. „Das CoMo DataCenter 2.0 bietet Anwendern optimale Möglichkeiten zum Produktionsmanagement“, erläutert Daniel Fick, Produkt Manager bei Kistler. „Auf einfache Weise können sie zum Beispiel den Status, die Effektivität oder die Auslastung von Maschinen vergleichen.“ Die umfangreiche Datenhistorie des CDC lässt sich schnell und einfach mit einer Reihe von Filtern durchsuchen. Auf diese Weise können Anwender auch eine mehrstufige Suche nach Produktionsaufträgen und -losen leicht ausführen. Zur Detailanalyse von Prozessschwankungen und Ausschusszyklen sind im CoMo DataCenter 2.0 vielfältige Auswertungsfunktionen verfügbar. Diese beinhalten unter anderem interaktive Trenddarstellungen über alle aufgezeichneten Produktionszyklen, mit denen Prozessschwankungen deutlich werden, sowie eine detaillierte Kurvenanalyse zur anschliessenden Ursachenforschung. Die Resultate der Analyse lassen sich ausserdem leicht in Drittprogramme exportieren.

Kistler präsentiert das CoMo DataCenter 2.0 auf der Fakuma in Friedrichshafen, Deutschland vom 14. bis 18. Oktober 2014 am Stand 3104 in Halle A3.

Download Pressemitteilung (PDF/DE)

 

Anwender Kontakt

Daniel Fick
Produktmanager
Telefon: +41 52 224 16 06
E-Mail: daniel.fick(at)kistler.com

 

Medien Kontakt

Simone Koch
Divisional Marketing Manager IPC
Telefon: +41 52 224 18 02
E-Mail: simone.koch@kistler.com

 

 

Legende

Bild 1: Das CoMo DataCenter 2.0 (CDC) dient zur Datenverwaltung und -analyse von Spritzgiessvorgängen. Die Software bietet Anwendern vielfältige und detaillierte Auswertungsmöglichkeiten und ist eine Ergänzung zum CoMo Injection System von Kistler

Bild 2: Das CoMo DataCenter 2.0 (CDC) vernetzt alle CoMo Injection Systeme eines Anwenders und führt die prozess- und qualitätsrelevanten Produktionsdaten laufender und abgeschlossener Aufträge lückenlos in einer Datenbank zusammen.

15.02.2017
Entdecken Sie im aktuellen Kistler View, welchen Beitrag Kistler zu den grossen Herausforderungen unserer Zeit...
11.11.2016
Mit Kistler MARS Version 3.0 präsentiert Kistler ein umfassendes Update der proprietären Mess-, Analyse- und...
14.10.2016
In der weltweit vernetzten Wirtschaft werden zuverlässige Messlösungen immer wichtiger.
07.06.2016
Entdecken Sie unser aktuelles Kistler News online.
03.05.2016
Das aktuelle Kistler News ist ab sofort online – jetzt reinblättern.
01.02.2016
Entdecken Sie im aktuellen Kistler View, was uns dieses Jahr bewegt.
04.12.2015
Kistler Japan Celebrates its 30th Anniversary and Thanks Its Loyal Customers.
16.10.2015
Fügemodul NCFR von Kistler an der Motek für beste Handhabung und Montage ausgezeichnet.
22.09.2015
Das aktuelle Kistler News ist ab sofort online – jetzt reinblättern.
03.09.2015
Jetzt KiBox Cockpit V2.1 herunterladen und neue Features entdecken.
20.08.2015
Seminar zur Qualitätssicherung in der industriellen Fertigung – jetzt anmelden.
29.06.2015
Kistler Automotive GmbH als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet.
26.06.2015
Die Software für Kistler Kraftmessplatten bietet zahlreiche Neuerungen für die Leistungsdiagnostik in Sport...
22.04.2015
At Chinaplas 2015 Kistler will be presenting solutions for zero-defect production, process monitoring and data...
23.03.2015
Kistler ist Entwicklungspartner für OEM und bleibt am Puls von Industrie 4.0
13.02.2015
At SIAF 2015 Kistler will be presenting advanced versions of its proven maXYmos product family
10.11.2014
Neuentwicklungen für dynamische Messtechnik am Messestand von Kistler auf der SPS IPC Drives 2014
14.10.2014
Vielfältige Optionen zur Optimierung der Qualitätssicherung durch die Dokumentation und Auswertung von...
29.09.2014
Users obtain a full range of force–displacement measurement systems from one source
03.06.2014
Erweiterung der maXYmos Gerätefamilie zur Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen und...
27.05.2014
Kistler präsentiert an der Sensor + Test 2014 neben bewährter Sensortechnologie viele Neuigkeiten aus dem...
19.05.2014
Anwender erhalten komplette Bandbreite der Kraft-Weg-Messsysteme aus einer Hand
06.02.2014
Die Kistler Gruppe hat 2013 einen Umsatz von 285 Mio. CHF erzielt und ist damit gegenüber Vorjahr leicht...
14.01.2014
Winterthur, 14. Januar 2014 – Dr.-Ing. Oliver Schnerr, Vertriebsleiter der Division Industrial Process Control...
11.11.2013
Vom flexiblen Drehmomentsensor bis hin zum kompletten Prüfstandssystem für hocheffiziente elektrische Antriebe
16.09.2013
Düsseldorf, 3. Juli 2013 - Kistler bietet jetzt auch seine Miniatur-Werkzeuginnen-drucksensoren mit...
13.08.2013
Überwachung, Steuerung und Regelung von RTM- und SMC-Verfahren
24.07.2013
Neuer Längsmessdübel zur berührungslosen Werkzeuginnendruckmessung
08.04.2013
Hightech-Sensorik für extreme Aufgaben auf der SENSOR+TEST 2013
20.03.2013
Die Kistler Gruppe hat 2012 mit einem Rekordumsatz von 279 Mio. CHF resp. mit 19 % Umsatzwachstum ein...
19.03.2013
Die Kistler Gruppe, ein weltweit führender Anbieter von Sensoren zur Messung von Druck, Kraft, Drehmoment und...
15.11.2012
Kistler präsentiert auf der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg (24. bis 26. November 2012) am Stand 4A-451...
08.10.2012
Mit verbesserter Funktionalität und neuen Features wartet die aktuelle Firmware V2.4 für das...
08.10.2012
Kistler präsentiert auf der Fachmesse Fakuma in Friedrichshafen (16. bis 20. Oktober 2012) am Stand 3104 in...
08.10.2012
Kistler präsentiert auf der Fachmesse Fakuma in Friedrichshafen (16. bis 20. Oktober 2012) am Stand 3104 in...
10.09.2012
Kistler Gruppe weiterhin auf Expansionskurs: Umsatzsteigerung um 20 %, Stärkung der kundenspezifischen...
29.06.2012
Mit dem Erwerb der DTI-Technologie ("Digital Transducer Interface") von der Hentschel System GmbH, Hannover,...
08.05.2012
Kistler präsentiert auf der Fachmesse Automatica in München (22. bis 24. Mai 2012) am Stand 224 in Halle A1...
07.05.2012
Sensoren und Systeme von Kistler überzeugen auch dort, wo Produkte anderer Anbieter an ihre Grenzen stossen....
15.03.2012
Die Organisation CIRP (Collège international pour la recherche productique) wurde 1951 gegründet, um die...
17.02.2012
Auf der MEDTEC Europe vom 13. bis 15. März 2012 in Stuttgart präsentiert Kistler am Stand 4453 in Halle 4, wie...
01.01.2012
Die Kistler Gruppe hat auch 2011 trotz erschwerten Bedingungen mit über 11 % Umsatzwachstum ein solides...
02.11.2011
Der neue Drehmoment-Messflansch KiTorq System von Kistler verschafft Prüfstandsbetreibern durch die bauliche...
02.11.2011
Kistler präsentiert auf der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg (22. bis 24. November 2011) am Stand 4A-451...
20.10.2011
Kistler stellt auf der Fakuma eine Online-Prognose für die Formteilqualität beim Spritzgiessen vor: Das neue...
19.10.2011
Kistler bringt den qualitätsorientierten Spritzgiesser der Null-Fehler-Produktion wieder einen grossen Schritt...
28.09.2011
Kistler erweitert seine elektromechanischen NC-Fügemodule NCFB Typ 2160A… mit besonders günstigem...
28.09.2011
Die kabellose telemetrische Übertragung des Kraftsignals und die standardmässige Tauglichkeit für den...
28.09.2011
Der sehr vielseitige und kompakte Monitor mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis erhält ab der Fachmesse...
03.02.2011
Die Winterthurer Kistler Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 zurück. Der Umsatz konnte um...
10.12.2010
Kistler als weltweiter Anbieter von Präzisionssensoren, -systemen und -instrumenten für die dynamische Messung...
24.11.2010
Diese Serie vom Typ 8315A... mit der von Kistler entwickelten K-Beam-Technologie dient zum Messen von...
10.11.2010
Kistlers neue Generation PiezoBeam® Beschleunigungssensoren Typ 8688A(x) bietet bei kleinster Bauart höchste...
29.10.2010
Swiss company Kistler Instrumente AG of Winterthur is the leading international supplier of sensors and...
10.09.2010
Der neue Druckkraftsensor Typ 9393A… erweitert die erfolgreiche Sensorbaureihe Press Force Sensoren auf einen...
06.09.2010
Mit dem neuen Druck-Temperatur-Kombisensor Typ 6188A… setzt Kistler einen weiteren Meilenstein der...
21.07.2010
Zur Datenerfassung in Laborapplikationen bei Forschung und Entwicklung hat Kistler sein neues...
09.07.2010
Am Produktionsstandort Lorch hat Kistler eine weitere Kalibriereinrichtung für Drehmomentsensoren in Betrieb...
08.06.2010
Als Entwicklungspartner der Automobilindustrie verfolgt die Kistler Gruppe das Ziel, den Fahrzeugherstellern...
19.04.2010
Die Kistler Gruppe hat den Zuschlag für die Instrumentierung von drei Crash-Zentren für die indische...
07.04.2010
Im Rahmen der Optimierung von innermotorischen Vorgängen wird die wirklichkeitsgetreue Abbildung realer...
13.01.2010
Mit dem neuen Typ 4520A... Basic Line steht ein kostengünstiger, auf Dehnmessstreifen-Technologie basierender...
10.12.2009
Die bewährten Press Force Sensoren von Kistler basieren auf dem piezoelektrischen Messprinzip.
18.11.2009
Um Fügeprozesse unter sehr engen Platzverhältnissen und bei geringen Abständen zwischen mehreren Fügestationen...
23.10.2009
Die Kistler Gruppe hat mit Wirkung per 22. Oktober 2009 alle Gesellschaftsanteile der KT Automotive GmbH mit...
14.09.2009
Das Prozessüberwachungssystem CoMo Injection Typ 2869B… von Kistler mit der optional integrierten Funktion...
01.07.2009
Um Produkte von Kistler in CAD-Konstruktionen zu integrieren, bietet der Kistler CAD-Download-Service...
30.04.2009
Die Kistler Gruppe hat mit Wirkung per 30. April 2009 alle Gesellschaftsanteile der Corrsys-Datron...
09.03.2009
Am 5. März fand in Dresden, Deutschland, der Rollout der weltweit ersten Messstrassenbahn statt.
15.01.2009
Die Kistler Gruppe hat mit Wirkung per 1. Januar 2009 alle Gesellschaftsanteile der MSC Automotive GmbH mit...