Werkzeuginnendrucktechnik – Investitionen in Kistler richtig eingesetzt

Werkzeuginnendruck RICHTIG nutzen fängt schon beim Positionieren der Sensoren an!
Wir nehmen Sie an die Hand und begleiten Sie dabei. Sie optimal vorzubereiten ist unsere Aufgabe.

Ihre Kistler Experten geben Ihnen Einblicke in Best Practices im Service-Bereich für Projektmanager über Werkzeug-/Formenbauer bis zum Spritzgießer und zeigen Ihnen wie Sie durch den optimalen Einsatz unserer Produkte Ressourcen schonen, gesammelte Daten zielführend einsetzen und Produktionsqualität verbessern können

Agenda für unsere Werkzeuginnendrucktechnik – Webinar:

  • Begrüßung und Einführung ins Thema Serviceinhalte (Florian Pichl, Head of Business Development Plastics)
  • Risikoanalyse unter Berücksichtigung des Formbildungsprozesses (Thomas Michael Koch, Application Specialist Plastics)
  • Validierung von Werkzeug und Spritzgießprozess (Sebastian Dunkel, Application Specialist Plastics)
  • Vor-Ort-Kalibrierung des Prozessüberwachungssystems (Christian Streili, Service Development)
  • Abschlussdiskussion (Florian Pichl, Head of Business Development Plastics)

Sie können nicht live teilnehmen? Keine Sorge! Wir werden das Webinar in jedem Fall aufzeichnen. Bitte melden Sie sich an, damit Sie die Aufzeichnung nach dem Webinar direkt in Ihrem Posteingang empfangen können.

Details:
Referenten:
  • Florian Pichl, Head of Business Development Plastics
  • Thomas Koch, Application Specialist Plastics
  • Sebastian Dunkel, Application Specialist Plastics
  • Christian Streili, Field Service Development Manager
Dauer:
45 min
Sprache:
DE
Datum der Aufzeichnung:
28.04.2022
Kontakt
Max 25 MB