Drahtlose Radkraftmessung in Fahrdynamik-, Betriebsfestigkeits- und Reifentests

Kistler stellt das weltweit erste Bordelektroniksystem mit Fernfeldtelemetrie für die Radkraftmessung, KiRoad Wireless HDR, bereit. 

Dieses ermöglicht Automobil- und Reifenherstellern, Zulieferern, Forschungseinrichtungen und Rennsport-Teams den Installationsaufwand für Fahrdynamik-, Betriebsfestigkeits- und Reifentests wesentlich zu reduzieren.

In unserem Webinar erfahren Sie alles über die Vorteile des Bordelektroniksystems mit Fernfeldtelemetrie für die Radkraftmessung KiRoad Wireless HDR und wie es funktioniert.

Sparen Sie wertvolle Zeit dank einfacher Montage und einfacher Handhabung und erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Fahrzeugtests auf der Straße:

  • Kabellose Montage – Radwinkelgeber und Fernfeldtelemetrie-Modul sind in weniger als fünf Minuten am Messrad montiert.
  • Einfache Handhabung – sofortiger Betrieb der Funkübertragung via Plug and Play, die Datenübertragung erfolgt über WLAN. Die Signalkonfiguration und Visualisierung der Messergebnisse erfolgen über die Software KiCenter oder den Browser.
  • Kabellose Radkraftmessung – es gibt keine überstehenden Fahrzeugteile, wie zum Beispiel störende Antennen.
  • Wechselakku – mit einem Akku mindestens 6 Stunden Messbetrieb ohne Unterbrechungen.
  • Digitaler Datenausgang – für alle Kanäle über CAN, DTI und Ethernet.
  • Gerne beantworten wir in einer anschließenden Runde alle Ihre Fragen.
Referenten:
  • David Lorenz-Nikola, Head of Sales Center DACH Vehicle Testing
  • Jakub Vidner, Head of BC Vehicle Testing
  • Nils Harms, Product Manager Vehicle Testing
Drahtlose Radkraftmessung in Fahrdynamik-, Betriebsfestigkeits- und Reifentests
23.06.2021
14:00 CEST (UTC+2)
120 min
DE
Ilona Arnold
Ilona Arnold
Teamleitung Marketing DACH
Kontakt
Max 25 MB