Automatisierte Fahrfunktionen (ADAS) und Anforderungen an die Messtechnik

Eigenschaftsbasierte Entwicklung von automatisierten Fahrfunktionen und Anforderungen an die Messtechnik. Welchen Herausforderungen stehen wir gegenüber? In diesem Beitrag erhalten Sie verständlich erklärt Antworten auf diese Fragen und weitere Information zum Thema.

Details:
Referenten:
  • Prof. Bernhard Schick, Leiter Forschungsbereich ADAS/AD – Fahrdynamik/wissenschaftliche
  • Karin Riedlmüller, Mitarbeiterin im Forschungsbereich ADAS/AD, Hochschule Kempten
Dauer:
30 min
Sprache:
DE
Untertitel:
DE
Datum der Aufzeichnung:
28.10.2020
Annette Rasch
Annette Rasch
Sales Representative
Kontakt
(max 25 Mb)