Immer die beste Lösung: Dynamische Hochdruckmessung mit Kistler

Druckmessung bei hochenergetischen Materialien stellt hohe Anforderungen an die Sensorik bezüglich mechanischer Stabilität, Dynamik, Thermoschock und Einbausituation. Das langjährige, spezifische Anwendungswissen im Bereich von Airbag-Prüfungen, Closed Vessel Tests und anderen Anwendungen der Pyrotechnik spiegelt sich im Kistler Produktportfolio wider.

Kontakt

2-Kanal Kalibrierelektronik für Piezoelektrische Sensoren

Typ 5959A

Universelle 2-Kanal Kalibrierelektronik für Piezoelektrische Sensoren für quasistatische Kalibrierung; hohe Messgenauigkeit; leistungsstarke Software für das Auswerten und Verwalten von Kalibrierdaten.

Piezoelektrischer Drucksensor (PE - 250 bar / 3625 psi)

Typ 601CAA

Sensoreigenschaften:

  • Hohe Empfindlichkeit (37 pC/bar / 2.5 pC/psi)
  • Hohe Eigenfrequenz (>215 kHz)
  • Kleine Abmessungen (Durchmesser = 5.5 mm / 0.216 in)

Piezoelektrischer Drucksensor (PE - 2000 bar / 29000 psi)

Typ 6217A

Frontdichtender Sensor zum hochaufgelösten Messen dynamischer Druckverläufe

Sensoreigenschaften:

  • Hohe Sensitivität (-13 pC/bar)
  • 3 austauschbare Steckeroptionen (KIAG 10-32, BNC, TNC)
  • Gewinde M12x1

Pencil Probe (IEPE - 25 / 50 / 250 / 500 / 1000 psi)

Typ 6233A

Piezoelektrischer Drucksensor mit Spannungsausgang (IEPE) für Explosionsdruckmessung

Sensoreigenschaften:

  • Kurze Anstiegszeit (<1 μs)
  • Hohe Eigenfrequenz (>300 kHz)
  • Beschleunigungskompensiert
  • Minimale Biegeempfindlichkeit

Hydraulischer Druckimpuls-Generator

Typ 6909

Der einfach zu bedienende, hydraulische Generator zur dynamischen Überprüfung von Drucksensoren ermöglicht eine dynamische Funktionskontrolle bei 25 bis 5 000 bar.

Hydraulischer Druckgenerator

Typ 6906

Der hydraulische Generator zur Kalibrierung von Drucksensoren erlaubt einen kontinuierlichen Druckaufbau bis 10 000 bar. Er verfügt über eine schwenkbare Schutzhaube.