MicroDyn - Das kleinste Dynamometer der Welt

Typ 9109AA

Kompaktes Mehrkomponenten-Dynamometer bis 500 N

Das neue MicroDyn mit extrem tiefer Ansprechschwelle und hoher Empfindlichkeit ermöglicht das Messen von kleinsten Kräften und ist somit ideal für die Mikrozerspanung. Dank Eigenfrequenzen von über 15 kHz in allen drei Achsen (x,y,z) können hochdynamische Kräfte mit höchster Genauigkeit erfasst werden. Zudem kann das Drehmoment (Mz) bei Bearbeitungen im Mittelpunkt des Dynamometers berechnet werden. Das Dynamometer kann mit M4 Schrauben oder wie üblich in der Feinstbearbeitung auf einer Magnetplatte montiert werden. Zur Befestigung von Werkstücken stehen in der Aufspannfläche M4 Gewinde sowie Durchgangslöcher zur Verfügung.

 

Universelles Dynamometer mit hoher Eigenfrequenz, Aussenmasse 100 x 100 mm, Deckplatte 30 x 30 mm. Dank hochempfindlicher Sensoren sind kleinste Kräfte akkurat messbar. Durch Aufbau weitgehend unempfindlich gegenüber Temperatureinflüssen

Kontakt
Kontakt
(max 25 Mb)