Winkel-Thermoelement, Typ J

Typ 6197A

Winkel-Thermoelement zur Überwachung von Variationen in der Werkzeugtemperierung und Durchflussschwankungen bzw. Blockierungen von Kühlkanälen. Die Winkel-Thermoelemente sind überall dort von Vorteil, wo kein gerader Kabelabgang, z.B. aus Platzgründen möglich oder erwünscht ist. Ein typisches Beispiel ist ein Heisskanalverteiler.

  • Kurze Ansprechzeit bei Temperaturänderungen für schnelle Reaktionszeiten in der Regelstrecke
  • Robust gegenüber mechanischer Beanspruchung
  • Knickschutzfeder dient als mechanischer Schutz
  • Temperaturbereich 0 ... 400°C
  • Typ J Eisen-Kupfernickel gemäss DIN EN 60584 und ANSI 96.1