Industrie-LV auf Europakarte, ohne Frontplatte

Galv. getrennt, Zeitkonstante, abgeglichen

Typ 5058A139VP

Der Ladungsverstärker auf Europakarte wandelt die von piezoelektrischen Sensoren abgegebene Ladung in eine proportionale Spannung um und kann zusätzlich Spitzenwerte erfassen. Fünf Messbereiche, positiver und negativer Spitzenspeicher, Tiefpassfilter serienmässig eingebaut, zwischen Track/Hold- und Track/Peak-Betrieb umschaltbar, CE-konform.

Kontakt
(max 25 Mb)