Crashtest-Messsysteme – Sensoren und Instrumentierung

Crashtest-Messsysteme – präzise Sensorik und Instrumentierung für jede Phase

Die präzise Messung der bei Unfällen wirkenden Beschleunigungen, Momente und Kräfte ist für die Entwicklung von Systemen für die aktive und passive Fahrzeugsicherheit unerlässlich. Wir bieten technisch hochentwickelte Sensorik für Fahrzeuge und hochpräzise Kraftmesssysteme (Crash-Messwände), wie beispielsweise instrumentierte Crash-Barrieren gemäß dem Small Overlap Test Protocol des IIHS. Ergänzt wird das Messsystem für Crashtests durch eine individuell angepasste, hochintegrierte Datenerfassung sowie umfassende Software. Damit können reale Unfallsimulationen schnell und komfortabel vorbereitet und durchgeführt werden.

Vorteile hochpräziser Messysteme für Crashtests von Kistler:

  • Umfassendes Portfolio an Systemen für Pre-Crash-, Crash- und Post-Crash-Phasen
  • • Hochauflösende und zuverlässige Datenerfassung
  • • Sensorik für hochdynamische Messungen
  • Autarke und integrierte Datenerfassung
  • Instrumentierte Crash-Barrieren für Frontalaufprall-Tests gemäss NHTSA, IIHS und EuroNCAP

Vertrauen Sie auf den führenden Systemanbieter für Crash-Messtechnik. Sprechen Sie uns an.

Benefits

Einfache Positionierung der Dummies

Vollständige Dokumentation

Hundertprozentige Qualität

Flexible Modifikation

Komplette Systemlösungen

Services

Präzise Messungen, ein ganzes Sensorleben lang.

Kontakt
Max 25 MB