Einpressen – Prozesssteuerung

Einpressprozesse steuern – dank integrierter Kraft-Weg-Überwachung zu 100 Prozent Qualität

Unsere Überwachungssysteme zur Prozesssteuerung von Einpressvorgängen werden in Kombination mit hydraulischen, hydropneumatischen, pneumatischen oder elektrisch angetriebenen Pressenzylindern eingesetzt. Sie ermöglichen über eine prozessintegrierte Kraft-Weg-Überwachung die Qualitätssicherung während des Einpressens. Zu den typischen Applikationen gehören das Einpressen von Kugellagern oder das Einpressen von Zahnrädern auf die Antriebswellen in Getrieben. Über moderne Monitoringsysteme kann der Prozess zusätzlich visualisiert und überwacht werden. Neben dem direkten Einbau der Sensorik in den Presszylinder ist auch eine indirekte Montage am C-Gestell oder an der Werkstückaufnahme möglich.

Vorteile der Qualitätssicherung beim Einpressen mit Überwachungssystemen von Kistler:

  • Messung direkt im Prozess
  • Bewertung des Prozesses
  • Prozessintegrierte Lösung
  • Flexibel nachrüstbar
  • Rückführbarkeit von Messdaten
  • Hundertprozentige Kontrolle des Einpressprozesses

Präzise, prozessintegrierte Steuerung von Einpressvorgängen: Sprechen Sie uns an.

Benefits

Qualitätskontrolle

Prozesssicherheit

Produktivitätssteigerung

Ressourcenoptimierung

Einfache Integration der Produkte

Services

Our experts are happy to assist and advise.

Präzise Messungen, ein ganzes Sensorleben lang.

Schnelle Hilfe für einen optimalen Betrieb.

Anwendungsorientiertes Know-how – von Anfang an.

Kontakt
(max 25 Mb)