Piezoelektrischer Kraftsensor

Was ist ein Piezo Kraftsensor?

Der Piezo Kraftsensor, auch als Kraftmessring oder Messunterlagscheibe bekannt, ist das klassische piezoelektrische Messelement für die Messung von Kraft entlang einer einzigen Achse. Diese beschreibt entweder eine Druck- oder Zugkraft Fz oder eine Schub- respektive Scherkraft Fx,y

Wie werden Piezo Kraftsensoren eingesetzt?

Piezo Kraftsensoren werden üblicherweise an der Messstelle direkt in den Kraftfluss der bestehenden Struktur integriert und dort mit der erforderlichen Vorspannung eingebaut und kalibriert.

Vorgespannte Piezo Kraftaufnehmer oder Kraftmessdosen sind sofort messbereit und werden werkseitig kalibriert geliefert. Sie können zum Messen in Druck- und Zugrichtung eingesetzt werden.

Piezo Kraftsensoren finden in vielfältigen Anwendungen Einsatz, zum Beispiel in der Montagetechnik, beim Punktschweißen oder Pressen, beim Messen von Schlagfestigkeit, Schnittkräfte und Umformkräften oder in KraftmessplattenWeigh In Motion Systemen und Crashtestaufbauten.

Welche Vorteile bieten 1-Komponenten-Kraftsensoren?

  • Hohe Steifigkeit, dadurch hohe Eigenfrequenz
  • Hohe Belastbarkeit
  • Dauerfestigkeit bei hoher Wechselbelastung
  • Großer Messbereich
  • Äußerst kompakte Bauweise
Kontakt
(max 25 Mb)