Verbrennungsanalyse im Fahrzeug und am Prüfstand

Zylinderdruckindizierung mit Kistler

Bei der Entwicklung von Verbrennungsmotoren ist die exakte Messung der Zylinderdrücke, des Kurbelwinkels sowie der Ansaug- und Abgasdrücke unabdingbar. Kistler bietet ein umfassendes Sortiment an Indiziermesstechnik, wie z. B. wassergekühlte und ungekühlte piezoelektrische Zylinderdrucksensoren, Messzündkerzen und Glühkerzenadapter mit integrierten Miniatur-Drucksensoren für verschiedene Anwendungen. Piezoresistive Absolutdrucksensoren für den Gaswechsel und die Einspritzdruckmessung mit digitaler Temperaturkompensation sorgen für höchste Genauigkeit. Mit der KiBox und dem SCP-System bietet Kistler leistungsfähige Signalkonditioniersysteme an. Dank der Schnittstellenvielfalt können die Messergebnisse einfach an weitere Geräte übergeben werden.

Vorteile der Kistler Zylinderdruckindizierung am Prüfstand:

  • Hochpräzise piezoelektrische Zylinderdrucksensoren für die verschiedensten Motoranwendungen 
  • Modulares Signalkonditioniersystem (SCP) speziell für Prüfstandanwendungen mit verschiedenen Verstärkereinschüben (Ladungsverstärker, piezoresistive Verstärker)
  • Schnelle Messbereitschaft, einfache Bedienbarkeit, gebrauchsfertige Lösungen
  • Präziser Kurbelwinkelgeber inkl. Elektronik für den Anschluss verschiedene Indiziersysteme
  • Piezoresistive Absolutdrucksensoren für die Messung der Gaswechseldrücke
  • Hochdrucksensoren zur Einspritzdruckmessung
  • Einfachste Handhabung (automatische Sensorkennung) und Fehlervermeidung bei Anwendung dank PiezoSmart (TEDS)

Mess-Systeme von Kistler erlauben eine Bewertung und Optimierung der Verbrennungsmotoren hinsichtlich Leistung, Effizienz, Emissionen, Reibung und Komfort. Sprechen Sie uns an.

Kontakt
Benefits

Gebrauchsfertige Systeme für höchste Genauigkeit

Kundenspezifische Lösungen

Professionelle Unterstützung

Ressourceneinsparung

Maximieren der Effizienz

Services

Our experts are happy to assist and advise.

Präzise Messungen, ein ganzes Sensorleben lang.

Anwendungsorientiertes Know-how – von Anfang an.