Prüfsysteme für Endlosmaterial

Prüfsysteme für Endlosmaterial im Bereich der Stanztechnik – VVC 620

VVC 620 ist ein universelles und autarkes Video-Mess-System zur 100-Prozent-Kontrolle von endlos produzierten Bauteilen. Der Fokus der integrierten Steuerungs- und BV-Komponenten liegt dabei auf hohen, individuell einstellbaren Verarbeitungsgeschwindigkeiten für komplexe Aufgabenstellungen im Durch- und Auflichtbereich.

Das Prüfsystem für Endlosmaterial VVC 620 ist in unterschiedlichen Größen lieferbar, zum Beispiel besonders kompakt (bei beengten Platzverhältnissen) oder mit erweitertem Bauraum (z.B. für weitere Kameras oder zur Einbindung eines Markierungslasers).

Individuelle Prüf- und Sortiermöglichkeiten

  • Klassische Maßkontrolle
  • Komplette Konturprüfung für sporadisch auftretende Fehler
  • Erkennung von Oberflächendefekten
  • Umgang mit Fehlern individuell einstellbar

Produktgruppen

Anwendung in Stanz-, Laminat-, Galvanik- oder Spritzgusslinien sowie bei Umspulvorgängen für:

  • Umspritzte Stanzkontakte
  • Umgeformte Steckkontakte
  • Flache Stanzkontakte
  • Leadframes

Ausstattungsmerkmale & Optionen

  • Komfortable Bedienung über 24“-Touch-Screen-Monitor
  • Bis zu sechs CCD-Matrix und Zeilenkameras (S/W od. Farbe) mit einer Aufl ösung bis 16 Mio. Pixel
  • LED-Blitzbeleuchtung im Durch- und Auflicht (telezentrisch, koaxial, diffus)
  • Triggerung per Laser-Lichtschranke
  • Schlaufenregelung per Sensor oder inkremental im Maschinentakt
  • Einstellbare Streifenführung mit programmierbarem Servoantrieb
  • Ausziehbare Schublade mit Tastatur und Touchpad
  • Integrierter Schaltschrank inklusive USV
  • Möglichkeit zur Fernwartung
Vorteile

100%-Qualitäts-Kontrolle

Prozesssicherheit

Produktivitätssteigerung

Ressourcenoptimierung

Kontakt
(max 25 Mb)