Verlässliche Qualitätsprognosen mit ComoNeoPREDICT

Das Online-Qualitätsprognosesystem ComoNeoPREDICT liefert auf Basis des aktuellen Werkzeuginnendruckverlaufs im Voraus zuverlässige Aussagen über jedes gefertigte Bauteil. Damit können Sie Ihre Maschineneinstellungen so weit verbessern, dass Sie ein Höchstmass an Qualität, Fertigungszeit und Prozessstabilität erreichen.

ComoNeoPREDICT basiert auf Modellen, die eine Berechnung der Formteileigenschaften ermöglichen. Das Online-Qualitätsprognosesystem ermittelt mithilfe der statistischen Versuchsplanung (DoE) die Zusammenhänge zwischen Druck- und Temperaturverläufen sowie den definierten Qualitätsmerkmalen. Um die Prognose durchführen zu können, benötigen Sie neben der Maschine und dem Bauteil das Überwachungssystem ComoNeo von Kistler sowie die Software, mit der das DoE und Prognosemodell erstellt werden.

Vorteile

  • Exakte Methode zur Ausschussseparierung dank lückenlosem Qualitätsprotokoll
  • Einfacheres Verständnis für Anwender dank direkter Überwachung prognostizierter Qualitätsmerkmale 
  • Minimaler Pseudoscrap
  • Einfache Handhabung der Toleranzen als Ausschusskriterium (Übertrag aus Bauteilzeichnung)
  • Automatische Auswahl der relevanten Kurvenpunkte zur Berechnung
  • Anwendung auch ohne tiefgehende mathematische und statistische Kenntnisse
  • Einfache Möglichkeit, die Modelle nachzutrainieren und weiter zu verbessern

Dank der einheitlichen und dokumentierten Vorgehensweise lassen sich Versuche und Modellberechnungen personenunabhängig durchführen. Die Transparenz der Methode erhöht das Prozessverständnis für die Anwender zunehmend. Insbesondere Hersteller sensibler medizinisch-technischer Präzisionsteile und anderer hochwertiger, montagekritischer Bauteile profitieren vom neuen Tool, das den Anwendern eine hundertprozentige In-Prozess-Prognose aller Qualitätsmerkmale ermöglicht.

Kontakt
Kontakt
(max 25 Mb)