Elektromechanische Fügesysteme

Elektromechanische Fügesysteme von Kistler – maximale Qualitätssicherung und Prozesssteuerung

Elektromechanische Fügesysteme von Kistler ermöglichen die Überwachung, Steuerung und Optimierung von Füge- und Einpressaufgaben, beispielsweise in der Automobil- und Zulieferindustrie. Dank einer direkt in den Fertigungsprozess integrierten Prozessüberwachung mit lückenloser Dokumentation gewährleisten sie eine umfassende Qualitätssicherung und Prozesssicherheit in der Serienproduktion. Elektromechanische Fügesysteme überzeugen mit wesentlichen Energieeinsparungen und einer klaren Senkung der Betriebskosten (TCO). Die integrierte Prozessüberwachung und Steuerung ermöglicht eine Regelung des Prozesses in Echtzeit und sorgt damit für eine zusätzliche Verkürzung der Zykluszeit. Ausschuss wird verringert, die Produktivität insgesamt nimmt zu – für eine Null-Fehler-Produktion bei maximaler Kosteneffizienz.

Fügemodule
Fügemodule

Kistler Sensoren, Messketten, Monitore oder Auswerteeinheiten und elektromechanische Fügesysteme ermöglichen die komplette Überwachung und Steuerung von Einpress- oder Fügeprozessen. 

Messen
Stuttgart, Germany
Motek 2018
Rosemont, IL USA
The Assembly Show 2018
Halle A4, Stand 526, Nürnberg, Germany
SPS IPC DRIVES 2018
News
06.09.2018
Maschinenbauer LIK wird Teil der Kistler Gruppe und stärkt Marktzugang für Elektrofahrzeuge
16.10.2015
Fügemodul NCFR von Kistler an der Motek für beste Handhabung und Montage ausgezeichnet.
Kontakt
(max 25 Mb)