On-Board-Indizierung mit der KiBox von Kistler

Seit mehr als 50 Jahren ist Kistler führend in der Entwicklung innovativer und anwendungsorientierter Mess-Systeme für die Motorenentwicklung. Die KiBox ergänzt das Produktspektrum für die Motorenindizierung speziell im Fahrzeug oder am Prüfstand und liefert detaillierte Informationen über das Brennverfahren. Dazu gehören insbesondere die zeit- oder winkelbasierten Zylinderdrücke sowie weitere relevante Kenndaten für die Motorenentwicklung. Parallel zur Aufzeichnung werden die Messdaten in Echtzeit berechnet und ausgegeben. Diese Information liefert Erkenntnisse über die Qualität der Verbrennung hinsichtlich Leistung, Effizienz, Emissionen und Komfort.

Vorteile der Motorenindizierung mit der KiBox:

  • Kompaktes Indiziersystem speziell für mobile Anwendungen im Fahrzeug
  • Schnelle Messbereitschaft und einfache Bedienbarkeit
  • Zeitbasiertes Indiziersystem
  • Kein externer Kurbelwinkelgeber erforderlich
  • Echtzeitberechung von Indizierkennwerten
  • Grenzwertüberwachung mit Datensicherung
  • Remote-API-Schnittstelle
  • Komfortable Integration in ETAS INCA ®, VECTOR CANape und ATI VISION, alternativ CAN-Resultatausgabe
  • Stand-Alone-Betrieb ohne PC möglich (Stream, CAN-Ausgabe)
  • Universelle Prüfstands-Schnittstelle für Morphee, PUMA-Open, Stars etc.
  • Direkte Anschlussmöglichkeit von piezoelektrischen sowie piezoresistiven Drucksensoren auch mit PiezoSmart®
  • Virtuelle Kanälerweiterung durch Demultiplexing, z.B. für Zünd- bzw. Einspritz-Timing-Berechnungen aller Zylinder 

Wir bieten die Systemlösung für Ihre Anwendung. Sprechen Sie uns an.

Kontakt
Benefits

Kundenspezifische Lösungen

Professionelle Unterstützung

Ressourceneinsparung

Früherkennung von Fehlern

Maximieren der Effizienz

Services

Our experts are happy to assist and advise.

Präzise Messungen, ein ganzes Sensorleben lang.

Anwendungsorientiertes Know-how – von Anfang an.