Signalaufbereitung und Datenerfassung von Kistler

Eine hochwertige Signalaufbereitungs- und Datenerfassungslösung gewährleistet, dass die Sensorsignale in optimaler Qualität verfügbar sind. Sie ist der Schlüssel zu hoch präzisen Messergebnissen.

Kistler bietet für jeden Sensor die passende Signalaufbereitungslösung an. Für piezoelektrische Sensoren (PE) ist ein Ladungsverstärker erforderlich, während piezoelektrische Sensoren mit integrierter Elektronik (IEPE) von Piezotron® Kupplern gespeist werden.

Nebst analogen Verstärkerlösungen bietet Kistler auch Geräte mit integrierter Datenerfassung an. Hochpräzise Kalibriergeräte runden das Angebot ab.

Ladungsverstärker

  • Ladungsbereiche von 2 bis 2 200 000 pC
  • Frequenzbereiche von ≈ 0 bis 200 000 Hz
  • Geräte mit integrierter Datenerfassung
  • Dual-Mode-Verstärker (kompatibel mit PE- und IEPE-Sensoren)
  • Ein- und Mehrkanallösungen

Piezotron® Kuppler (IEPE)

  • Von batteriebetriebenen Einkanal- bis hin zu Mehrkanalsystemen für Netzbetrieb
  • IEPE-Lösungen mit TEDS-Support

Verstärker für piezoresistive Drucksensoren

  • Verstärker mit PiezoSmart® Sensoridentifikation
  • Unterstützung digitaler Kompensation für höchste Messgenauigkeit

Speisungen für kapazitive MEMS-Beschleunigungssensoren

  • Speist bis zu 15 einachsige und bis zu fünf dreiachsige K-Beam® Sensoren

Kalibriergeräte

  • Vollautomatische Kalibrierung von Ladungsverstärkern und anderen Signalaufbereitungsgeräten
  • Portables Signalaufbereitungssystem für die Kalibrierung von piezoelektrischen Sensoren

Nutzen Sie das volle Potenzial unserer Sensoren. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!