Piezoelektrischer Scherkraftsensor SlimLine, Kraftmessring (Fy ±1,7 kN), Kabellänge 2 m / 9144B21

Piezoelektrischer Scherkraftsensor SlimLine, Kraftmessring (Fy ±1,7 kN), Kabellänge 2 m
9144B21
18007326
  • Piezoelektrischer Scherkraftsensor SlimLine mit einem Messbereich von Fy: -1,7 ... 1,7 kN
  • Dimensionen D x d x H: 20 x 8,1 x 3,5 mm
  • Anschluss: KIAG 10-32 pos. int.
  • Kabellänge: 2 m
 
 
Vorgespannter SensorNeinMaximaler Messbereich1.7 kNMessbereich Fy0 … 1.7 kNSteifheit (axial)≈5.6 kN/μmVorspannkraft (axial)17 kNAnsprechschwelle<0.01 NLinearität≤±1 %FSOSchutzart EN 60529IP65Gewicht5 g
Messbereich-1.7 … 1.7 kNKraftsensoren TypScherkraftsensorÜberlast Fy2 kNIsolationswiderstand≥10^13 ΩEmpfindlichkeit–7.5 pC/NBetriebstemperaturbereich-20 … 120 °CAusgangssignalLadung (Piezoelektrisch PE)Kabellänge2 mAnwendungenNVH-Test
Piezoelektrischer Scherkraftsensor in extrem flacher Bauform zum Messen dynamischer und quasistatischer Schubkräfte in einer Richtung. Dieser piezoelektrische Kraftmessring zeichnet sich aus durch höchstes Auflösungsvermögen, hohe Steifigkeit und sehr kleine Abmessungen – ideal zum Einbau in mechanische Strukturen. Verschweißte Ausführung und dicht ins Gehäuse integriertes Kabel mit wählbaren Steckertypen. Die SlimLine Sensoren werden getestet, jedoch unkalibriert geliefert und müssen nach dem Einbau vor Ort kalibriert werden. Der Sensor enthält zwei in einer Richtung schubempfindliche Quarzelemente. Die zu messende Kraft wird durch Haftreibung auf die Quarzelemente übertragen und diese geben eine der wirkenden Kraft direkt proportionale elektrische Ladung ab. Das Kabel ist mit dem Sensorgehäuse dicht verbunden und genügt der Schutzart IP65.
Datenblatt
Deutsch
pdf
 
Englisch
pdf
 
Handbuch
SlimLine Sensoren (SLS) Schubkraft
Deutsch
pdf
 
SlimLine Sensors (SLS) for Shear Force
Englisch
pdf