Fügen Prozessüberwachung zur Qualitätssicherung

Prozessüberwachung beim Fügen – 100 Prozent Qualität dank Präzision und Zuverlässigkeit

Prozessüberwachung beim Fügen – 100 Prozent Qualität dank Präzision und Zuverlässigkeit

Ob in der Automobil- oder Konsumgüterbranche, der Medizintechnik, der Verpackungs- oder Elektronikindustrie – die Überwachung und Steuerung von Fügeprozessen ist die Grundlage jeder erfolgreichen industriellen Produktion. Die zuverlässige Prozessüberwachung beim Fügen erlaubt es, Fehlteile frühzeitig zu erkennen und zu filtern und sorgt so für eine hundertprozentige Qualität der Endprodukte. Damit können weitere, unnötige Prozessschritte vermieden werden.

Montieren und prüfen

Die Steuerung von einfachen oder komplexen dynamischen Monteageprozessen kann mithilfe unserer piezoelektrischen Sensoren und Überwachungsmonitoren auf einfache Weise erzielt werden. Dies sowohl für manuelle als auch halb- oder vollautomatische Prozesse. Fehlteile werden zur Sicherung der Qualität direkt während der Fertigung identifiziert. Auch ist die Rückführbarkeit der Messdaten jederzeit gewährleistet. Für die Überwachung der Prozessschritte bieten wir eine Vielzahl von Kraft-, Druck- oder Drehmomentsensoren an.

Vorteile der Qualitätssicherung mit Systemen zur Prozessüberwachung von Kistler:

  • Für dynamische Prozesse geeignet
  • Bis zu 20 Messungen pro Sekunde
  • Hohe Anzahl individuell konfigurierbarer Messprogramme
  • Hohe Flexibilität
  • Einfache Integration in neue oder bestehende Montageanlagen
  • Rückführbare Dokumentation qualitätsrelevanter Fertigungsschritte

Halb-/vollautomatisches Einpressen

Unsere Überwachungssysteme zur Prozesssteuerung von Einpressvorgängen werden in Kombination mit hydraulischen, hydropneumatischen, pneumatischen oder elektrisch angetriebenen Presszylindern eingesetzt. Sie ermöglichen über eine prozessintegrierte Kraft-Weg-Überwachung die Qualitätssicherung während des Einpressens. Zu den typischen Applikationen gehören das Einpressen von Kugellagern oder Zahnrädern auf die Antriebswelle in Getrieben. Über moderne Monitoringsysteme kann der Prozess zusätzlich visualisiert und überwacht werden. Die Sensoren können dabei direkt oder indirekt installiert werden, zum Beispiel am C-Gestell des Antriebs oder an der Werkstückaufnahme.

Vorteile der Qualitätssicherung mit Systemen zur Prozessüberwachung von Kistler:

  • Für dynamische Prozesse geeignet
  • Bis zu 20 Messungen pro Sekunde
  • Direkte Bewertung des Prozesses
  • Flexibel nachrüstbar
  • Hundertprozent Kontrolle des Einpressprozesses
  • Überlastsichere Sensoren

Handpressen

Eine umfassende Qualitätssicherung von Montage-, Füge- und Prüfprozessen bei Handpressen erfordert eine präzise und zuverlässige Messtechnologie. Wir bieten nachrüstbare Monitoringsysteme zur Überwachung der Prozesse an der Handpresse, bei denen der Kraftsensor in die Werkzeugaufnahme integriert wird. Zusätzlich können weitere Aufgaben der Prozesssteuerung rund um die Handpresse realisiert werden. Damit kann die Qualität des Prozesses unabhängig vom Bediener gewährleistet werden.

Vorteile der Qualitätssicherung mit Systemen zur Prozessüberwachung von Kistler:

  • Programmierbare Schrittketten
  • Großer Messbereich
  • Flexibel nachrüstbar
  • Hundertprozent Kontrolle des Einpressprozesses
  • Überlastsichere Sensoren

Clinchen

Beim Clinchen (Durchsetzfügen) werden zwei Bleche formschlüssig miteinander verbunden. Um eine umfassende Qualitätssicherung zu gewährleisten, kommen zur Prozesssteuerung entweder die integrierte Kraft-Weg oder die Kraft-zeit-Überwachung zur Anwendung. Als zusätzliches Qualitätsmerkmal kann auch die Restbodendicke des Clinchpunktes ermittelt werden. Wie bei allen anderen Prozessdaten ist auch bei diesem Parameter eine aussagekräftige Visualisierung und Auswertung möglich

Vorteile der Qualitätssicherung mit Systemen zur Prozessüberwachung von Kistler:

  • Flexibel einsetzbare piezoelektrische Sensorik
  • Integrierte Auswertung im Prozess
  • Überlastsichere Sensoren
  • Unkompliziertes Nachrüsten
  • Rückführbare Dokumentation qualitätsrelevanter Fertigungsschritte
     

Downloads