Quarz-Kraftsensoren für Modalanalyse mit IEPE-Ausgang, 22 ... 22000 N / 9712B

Quarz-Kraftsensoren für Modalanalyse mit IEPE-Ausgang, 22 ... 22000 N

9712B

Die Kraftsensorfamilie Typ 9712B misst dynamische Ereignisse in einer Vielzahl von Anwendungen.
 
  • Niedrige Impedanz, Spannungsmodus
  • Robuster Quarz-Sensor, Gehäuse aus Edelstahl
  • Große Messbereiche für Druck und Zug
  • Hermetisch dicht
  • CE-konform
Die Familie der piezoelektrischen Kraftsensoren 9712B aus Quarz bietet eine große Auswahl an Kraftmessbereichen für Druck und Zug. Winzige inkrementelle Kräfte können auf jedem Niveau in diesen Bereichen gemessen werden. Diese Kraftsensoren bieten eine hohe Empfindlichkeit sowie eine hohe Steifigkeit und sind in der Lage, Drucküberlastungen von 20% bis 400% standzuhalten. Einheiten mit hohem Kraftbereich ermöglichen eine statische Kalibrierung und eine kurzfristige statische Reaktion bei konstanter Umgebungstemperatur. Die flache Wägezelle verfügt über einen eingebauten Impedanzwandler, der den Einsatz in verunreinigten Umgebungen wie Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit ohne negative Auswirkungen auf die Signalübertragung ermöglicht.