Piezoelektrische Kraftaufnehmer, Press Force Kraftmessdosen, Fz von 0 … 5 N bis 0 … 700 kN / 93X3A

Piezoelektrische Kraftaufnehmer, Press Force Kraftmessdosen, Fz von 0 … 5 N bis 0 … 700 kN

93X3A

Die Kraftaufnehmer der Press-Force-Serie eignen sich hervorragend zum Messen dynamischer und quasistatischer Kräfte. Fertig vorgespannt und mit praxisgerechten Adaptionsmöglichkeiten versehen, sind sie sofort einsatzbereit.
 
  • Vorgespannte Kraftaufnehmer, sofort messbereit
  • Kalibrierte Kraftmessdosen für Druckkräfte
  • Fünf verschiedene Sensorgrößen und sieben verschiedene Messbereiche
  • Zentriersitze für genauen Einbau
  • Umfangreiches Zubehör für optimale Krafteinleitung

Die Press Force Kraftmessdosen basieren auf dem piezoelektrischen Messprinzip. Die auf den Quarz wirkende Kraft erzeugt am Signalausgang eine proportionale Ladung. Der nachzuschaltende Messverstärker wandelt diese in ein auswertbares Prozesssignal um (z.B. 0 ... 10 V). Abhängig vom verwendeten Sensortyp werden Zugkräfte bis zu 16 % des Druckkraftbereichs gemessen. Kalibriert sind diese Bereiche nicht. Sie werden jedoch häufig für die Detektierung von Werkzeugabzugskräften, z.B. nach Einpressvorgängen, verwendet.

Es gibt den Sensor in fünf unterschiedlichen Baugrößen, die sich in sieben Messbereiche aufteilen.

Datenblatt
Deutsch
pdf
 
Englisch
pdf
 
Japanisch
pdf
 
Chinesisch
pdf
 
Handbuch
Press Force Sensor
Englisch
pdf
 
Press Force Sensor
Deutsch
pdf