Digitale Elektronik KiRoad Tire Testing für Reifenprüfstände, nutzbar mit Messnaben RoaDyn Sxxx / 9820A

Digitale Elektronik KiRoad Tire Testing für Reifenprüfstände, nutzbar mit Messnaben RoaDyn Sxxx

9820A

KiRoad Tire Testing ist eine kompakte Elektronik zur Versorgung, Konfiguration, Signalverarbeitung und Datenausgabe für bis zu vier Messnaben RoaDyn S220, S260, S530 oder S5xT für Reifenprüfstände.
 
  • Digitale Elektronik zur Nutzung mit Messnaben vom Typ RoaDyn Sxxx und der Elektronik Typ 5260A
  • Schnelle digitale Signalprozessoren für sehr kurze Signallaufzeiten
  • Zahlreiche digitale sowie analoge Ausgabeoptionen
  • Integrierte Messnaben-Datenbank zur Verwaltung von Kalibrierdaten und Konfigurationen
  • Integrierte Hebelarm-Kompensation
  • Einfache Handhabung
Die Elektronik KiRoad Tire Testing erfasst die digitalen Signale der in die Messnabe eingebauten Kraftsensoren (angeschlossen an die Nabenelektronik Typ 5260A) und transformiert sie in Echtzeit in ein Nabenkoordinatensystem, inklusive der erforderlichen Berechnung der übrigen Vektor-Komponenten. Moderne digitale Signalprozessoren (DSP) sorgen für ein leistungsfähiges und synchrones Datenmanagement mit zukunftsweisenden Erweiterungsoptionen, so dass die Elektronik jede Anwendungssituation meistern kann. Sie verarbeitet die Messdaten von bis zu vier Messnaben und stellt die Daten am Ausgang in verschiedenen Formaten zur Verfügung. Die Konfiguration der Hubs und Systemparameter geschieht intuitiv mittels einer browserbasierten grafischen Oberfläche über LAN. Die Software KiCenter (im Lieferumfang enthalten) ermöglicht die komplette Verwaltung der Einstellungen und der internen Datenbanken.