Qualität beim Spritzgießen III, Seminardurchführung: DE, Kistler Räumlichkeiten / Q3 Qualität beim Spritzgießen III (ID)

Spritzgießprozesse können nachhaltig verbessert werden mit Werkzeuginnendrucksensoren und Prozessüberwachung von Kister.
Q3 Qualität beim Spritzgießen III (ID)
44002804
Auf Anfrage
Auf Anfrage
In myKistler einloggen, um Preise zu sehen
Details zum Seminar
Dauer [Tage]
2
Standort
In-house
Sprache
Deutsch
Seminare nach Anwendungen
Plastics

Das Training ist Teil des Kistler Knowledge Training Moduls. Dieses Konzept basiert auf der Vermittlung grundlegender Zusammenhänge und tiefgehender Prozesskenntnisse.

Das Training ist der eine Ergänzung und Vertiefung zum Seminar Quality Molding 1 und 2. Es wird mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen, dessen Qualität durch eine Abschlussprüfung sichergestellt wird.

Seminarinhalt:

Folgende Sonderverfahren werden besprochen:

  • Mehrkomponentenspritzguss
  • Kaskadenspritzguß
  • Spritzprägen
  • Elastomer- und Duroplastspritzguss


Für die Sonderverfahren werden folgende Aspekte besprochen:

  • Formbildungsprozess
  • Einrichtstrategie
  • Besondere Fehler und Abstellmaßnahmen
  • Möglichkeiten der Prozessüberwachung



Ziel:

  • Transfer der in Quality Molding 2 erlernten Zusammenhänge auf Spritzgieß Sonderverfahren
  • Verständnis spezieller Materialien
  • Kennenlernen verschiedener Spritzgieβsonderverfahren und deren Anforderungen
Flyer
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
0 Ergebnisse
Zubehör-Typ