Qualität beim Spritzgießen I, Seminardurchführung: DE, Kunde / Q1 Qualität beim Spritzgießen I (VD)

Spritzgießprozesse können nachhaltig verbessert werden mit Werkzeuginnendrucksensoren und Prozessüberwachung von Kister.
Q1 Qualität beim Spritzgießen I (VD)
44002797
Auf Anfrage
Auf Anfrage
In myKistler einloggen, um Preise zu sehen
Details zum Seminar
Dauer [Tage]
2
Standort
On-site
Sprache
Deutsch
Seminare nach Anwendungen
Plastics

Das Training ist Teil des Kistler Knowledge Training Moduls. Dieses Konzept basiert auf der Vermittlung grundlegender Zusammenhänge und tiefgehender Prozesskenntnisse.

Das Training ist der erste Teil eines modularen Lernzyklus. Es wird mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen, dessen Qualität durch eine Abschlussprüfung nach jedem Modul sichergestellt wird.

Seminarinhalt:

Modul 1 (Tag1):

  • Prozessdaten vs. Einstelldaten
  • Werkzeuginnendruck in den Prozessphasen
  • Unterschiedliche Materialien
  • Korrelation zu den Einstelldaten
  • Korrelation zur Bauteilqualität
  • Fehlerbeispiele und Abhilfemaßnahmen


Modul 2 (Tag2):

  • Werkzeuginbetriebnahme mittels Werkzeuginnendruck
  • Einrichten des Prozesses (Einspritzen, Umschalten, Nachdruck)
  • Demonstrieren / Vorführen von ComoNeo Recover
  • Überwachen des Spritzgießprozess
  • Regelungsmöglichkeiten auf Basis Werkzeuginnendruck
  • Prüfung


Ziel:

  • Umfangreiches Verständnis der Werkzeuginnendruckkurve
  • Verständnis, wie prozesstechnische Zusammenhänge im Werkzeug sich im Verlauf der Werkzeuginnendruckkurve wiederfinden
  • Interpretation der Ursache bei einer Veränderung
  • Anwendung der gelernten Zusammenhänge an der Spritzgießmaschine
Flyer
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
0 Ergebnisse
Zubehör-Typ