Anschlusskabel für piezoelektrische Sensoren, KIAG 10-32 pos. 90° - BNC pos., 0,5 m / 1641B0,5

Anschlusskabel für piezoelektrische Sensoren, KIAG 10-32 pos. 90° - BNC pos., 0,5 m
1641B0,5
18000552
  • Länge: 0,5 m
  • Temperaturbereich: –55 bis +120°C
  • Stecker Sensor: KIAG 10-32 pos. 90° (IP65)
  • Stecker Verstärker: BNC pos. (IP40)
 
248,00 €
 
VerbindungenKIAG 10-32 positiv, 90°, BNC pos.Vordefinierte Kabellänge0.5 mKleinstmöglicher Biegeradius5 mmTemperaturbereich-55 … 200 °CSchutzart EN 60529IP65, IP40
Grünes, einadriges, hochisolierendes Kabel aus PFA (ø2 mm) für Sensoren mit KIAG 10-32 neg. Anschluss Die piezoelektrische Messtechnik verlangt nach hochisolierenden Koaxialkabeln und Steckverbindungen, um in der ganzen Messkette einen Isolationswiderstand >10^13 Ω zu gewährleisten. Es können nur rauscharme Koaxialkabel verwendet werden, die beim Bewegen nur eine sehr geringe Reibungselektrizität erzeugen. Die Stecker müssen robust, dicht und unempfindlich gegen Schmutz sein.