Kalibrierung in nach ISO 17025 akkreditierten Laboren

[object Object]

Rückführbare Kalibrierungen werden von entsprechend akkreditierten (DIN EN ISO/IEC 17025) Laboren durchgeführt. Diese Norm ist weltweit anerkannter Standard für die Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien.

Kistler laboratories are accredited by national accreditation bodies:

Kistler bietet Kalibrierungen in verschiedenen Genauigkeitsniveaus an: vom Fabrik- bis zum nationalen Standard.

Eine Kalibrierung ist definiert als eine Tätigkeit, die einen Vergleich zwischen einem Normal und einem Prüfling unter definierten Bedingungen und mit der entsprechenden Messunsicherheit durchführt und dokumentiert. Eine rückführbare Kalibrierung in einem akkreditierten Labor ist die einzige Möglichkeit, einen vollständigen messtechnischen Nachweis zu gewährleisten - gemäß Werks-, nationalen oder internationalen Standards, um Normen wie der IATF 16949 zu entsprechen.

Akkreditierungsstellen und Zertifikate von Kistler Kalibrierlaboratorien