Vorspannelementsätze für piezoelektrische Kraftsensoren Typ 90x1C und 910xC für hohe Kräfte / 9420A

Standardisierte Vorspannelemente für den Einbau von piezoelektrischen Kraftsensoren der Typen 90x1C und 910xC.

9420A

Standardisierte Vorspannelemente für den Einbau von piezoelektrischen Kraftsensoren der Typen 90x1C und 910xC.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Elastische Dehnschraube passend zum Kraftsensor.
  • Optimierte Elemente zur Zug- und Druckkraftmessung
  • Geringer Kraftnebenschluss
  • Masseisolierter Einbau gewährleistet
Ein Vorspannset besteht aus einem Vorspannbolzen (hochfester, rostfreier Werkzeugstahl), einer Zentrierhülse, zwei Isolierscheiben sowie einer Sechskantmutter. Diese Zubehörteile sind bei Bedarf auch einzeln erhältlich. Es wird empfohlen, piezoelektrische Kraftsensoren mit mindestens 20 Prozent ihrer Nennkraft vorzuspannen, um die Genauigkeit zu erhöhen. Zusätzlich haben aber die erwarteten Zug- und Seitenkräfte einen entscheidenden Einfluss auf die Spezifikation der Vorspannkraft. Details dazu finden Sie im Datenblatt und in der Montageanleitung des entsprechenden Sensors.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.