Verbindungskabel für den Einsatz mit mehreren Prozessüberwachungssystemen / 1200A

Verbindungskabel für den Einsatz mit mehreren Prozessüberwachungssystemen

1200A

Der DIM Cable Extender dient der aktiven Kabelverlängerung für die Prozessüberwachungssysteme maXYmos NC und maXYmos TL. Er verbindet die Messmodule mit dem maXYmos DIM Display (Typ 5877AZ000). Der DIM Cable Extender vereinfacht den Datenaustausch zwischen Messmodul und Display über Ethernet.
 
  • Einfache Montage des DIM Cable Extender direkt am Display (DIM)
  • Mischbetrieb zwischen maXYmos TL und NC möglich
  • Mehrere Messmodule an einem Display auswählbar
  • Datenübertragung der Bildschirminhalte, Touch und USB über ein Ethernetkabel
Der DIM Cable Extender Typ 1200A163 besteht aus einem kompakten Gehäuse mit integrierter Montageplatte, das am Displayrücken des maXYmos Displaymoduls (Typ 5877AZ000) einegschoben werden kann. Dort erfolgt eine direkte Kontaktierung des Displaysteckers mit dem DIM Cable Extender. Im DIM Cable Extender befindet sich eine aktive Elektronik, die das Datenaufkommen wie Displayinhalte, Touchpositionen oder USB-Daten über ein Ethernetkabel zu einem oder mehreren Messmodule überträgt. Die Länge der Ethernetverbindung spielt hierbei keine praktische Rolle mehr. Im Display wird durch den DIM Cable Extender ein On-Screen-Menü eingeblendet, mit dem das Messmodul ausgewählt wird, dessen Inhalte angezeigt werden sollen. Das ausgewählte Messmodul empfängt die Touchinformationen des Displays sowie die Daten eines am Display eingesteckten USB-Sticks.
Applikationsbroschüre
Deutsch
pdf
 
Englisch
pdf
 
Datenblatt
Deutsch
pdf
 
Englisch
pdf
 
Handbuch
DIM Cable Extender - Aktive kabelverlängerung zwischen maXYmos MEM und DIM
Deutsch
pdf
 
DIM Cable Extender - Active Cable Extension between maXYmos MEM and DIM
Englisch
pdf