Signaldigitalisierungsmodule DiMod DTI für Crashtest-Dummys, 1- oder 3-Kanal / DTI307

Signaldigitalisierungsmodule DiMod DTI für Crashtest-Dummys, 1- oder 3-Kanal

DTI307

Diese Signaldigitalisierungsmodule verfügen über DTI (Digital Transducer Interface) und dienen der sensornahen Signalverarbeitung und -digitalisierung ; sie gehören zur Familie Typ DTI307.
 
  • Signalaufbereitung mit Instrumentierungsverstärker
  • Anti-Aliasing-Filter 4-polig, 4 kHz Grenzfrequenz
  • Sampling-ADC mit 16 Bit Auflösung
  • Sensorversorgungsregler 5 V
  • Shuntstimulierung 0 V / 5 V
  • Einchipmicrocontroller
  • EEPROM mit 8 kByte
Die Funktionalität der Signalaufbereitung beim DiMod wird bewusst recht einfach gehalten. Der verwendete AD-Wandler hat eine 16-Bit-Signalauflösung mit einem Rauschwert von max. 1,5 LSB. Über einen Widerstand am Instrumentierungsverstärker wird der jeweils gewünschte Verstärkungsfaktor fest eingestellt. Die Fertigung der DiMods erfolgt mit auf den Applikationsmessbereich angepassten Verstärkungsfaktoren, so dass für jeden Einsatzzweck ein DiMod mit der passenden Verstärkung montiert werden kann. Die Sensoren werden zusammen mit dem zugehörigen DiMod als Messkette kalibriert. Zur schnellen Überprüfung der Messkette ist eine Shuntstimulierung vorhanden. DiMods sind sowohl in der Ausführung als Flachbaugruppe (starr) als auch in der Ausführung als Flexplatine (flexibel) erhältlich. Beide Ausführungen können einkanalig für einen Einzelsensor (Typ DTI307.1) oder 3-kanalig für einen Triaxialsensor (Typ DTI307.3) gefertigt werden. Bei letzterem sind bis auf Microcontroller, EEPROM, RS-485-Busanschluss und Sensorversorgungsregler alle Teile für die Signalaufbereitung und Digitalisierung in dreifacher Ausführung vorhanden, wobei die Funktionalität ansonsten exakt gleich bleibt. Da sich das 3-Kanal-DiMod am Busanschluss wie drei parallel angeschlossene 1-Kanal-DiMods verhält, wird der Speicherumfang des EEPROMs in drei gleich große Bereiche aufgeteilt. Somit ist im 1-Kanal-DiMod aus Kompatibilitätsgründen auch nur dieser Speicherumfang nutzbar.
Datenblatt
Englisch
pdf
 
Deutsch
pdf
 
Handbuch
DiMod Digitization Module
Englisch
pdf
 
DiMod Digitalisierungsmodul
Deutsch
pdf