Piezoelektrische Kraftsensoren, Kraftmessringe, Maximalkräfte Fz 7,5 kN bis 400 kN / 90x1C

Piezoelektrische Kraftsensoren, Kraftmessringe, Maximalkräfte Fz 7,5 kN bis 400 kN

90x1C

Piezoelektrische Kraftsensoren, auch bekannt als piezoelektrische Kraftmessringe, zur präzisen Messung von Zug- und Druckkräften in höchster Auflösung.
 
  • Piezoelektrische Kraftsensoren mit zwei kalibrierten Messbereichen
  • Sehr kompakter Kraftmessring
  • Sehr hohe Steifigkeit und sehr geringe Ansprechschwelle
  • Linearität einschließlich Hysterese ≤±0,5 %
  • Mehrere Schutzarten verfügbar (z.B. IP68)
  • Keine Alterung, unbegrenzte Lebensdauer
Die 90x1 Familie ist eine piezoelektrische (PE) Sensor-Reihe zur Kraftmessung in z-Richtung. Die zu messende Kraft wird durch Deckel und Boden des dicht verschweißten Stahlgehäuses direkt auf die innenliegenden Sensorelemente aus Quarz übertragen. Quarz gibt bei einer mechanischen Belastung eine proportionale elektrische Ladung ab. Eine herausragende Eigenschaft von Quarz ist eine sehr tiefe Ansprechschwelle und damit eine hohe Sensorempfindlichkeit, die über den gesamten Messbereich fast vollkommen linear bleibt. Damit ist das Verhalten in einem bestimmten Messbereich bei allen PE-Sensoren praktisch identisch, unabhängig von ihrer Baugröße.