Gabellichtschranken, Infrarot, Gabelweite 5 mm, Stecker M8 3-polig od. freies Kabelende / PDI

Gabellichtschranken, Infrarot, Gabelweite 5 mm, Stecker M8 3-polig od. freies Kabelende

PDI

Die kompakten PDI-Gabellichtschranken wurden speziell für die Doppelblechkontrolle entwickelt.
 
  • Schaltausgang PNP
  • Schaltfrequenz 1 kHz
  • Schaltfunktion Schließer/Öffner (NO/NC)
  • Wiederholgenauigkeit <0,02 mm
  • Betriebsspannung 12 … 30 VDC
  • Anschluss: Stecker M8, 3-polig oder freies Kabelende
Diese Gabellichtschranken verfügen über eine integrierte Elektronik und eine spezielle Bauform für die Doppelblech- bzw. Kippkontrolle. Sender, Empfänger und Elektronik befinden sich in einem robusten Aluminiumgehäuse. Dies ermöglicht eine einfache Montage ohne aufwendiges Ausrichten. Der Anschluss erfolgt entweder mit einem 3-poligen M8-Stecker oder mit einem PUR-Anschlusskabel mit offenem Kabelende für individuelle Anschlussmöglichkeiten. Der Infrarotlicht-Sender (IR) eignet sich ideal bei verschmutzter Umgebung.