Drehmomentmesswellen, Zweibereichs-Drehmomentaufnehmer (Messbereiche von 0,2 Nm bis 5 kNm) / 4503B

Drehmomentmesswellen, Zweibereichs-Drehmomentaufnehmer (Messbereiche von 0,2 Nm bis 5 kNm)

4503B

Drehmomentwellensensoren mit integriertem Drehzahl- und hochauflösendem Drehwinkelmesssystem
 
  • Zweibereichssensor mit zwei separat kalibrierten Drehmomentmessbereichen
  • Analoge und digitale Schnittstellen
  • Gut geeignet für statische und dynamische Messungen mit einer Grenzfrequenz (–3 dB) von 10 kHz
  • Sehr hohe Genauigkeit dank eines Linearitätsfehlers einschließlich Hysterese von nur 0,05 %.
  • Betrieb bis zu 50000 1/min
Der Zweibereichssensor bietet den Vorteil einer frei skalierbaren Bereichsumschaltung, die eine hochgenaue Messung sowohl des Spitzen- als auch insbesondere des Betriebsdrehmoments ermöglicht. Der Sensor bietet einen integrierten hochauflösenden Drehzahl-/Winkelmesssensor mit bis zu 8192 Impulsen/Umdrehung, frei skalierbar. Zusätzlich sind die Drehrichtung sowie ein absoluter Nullpunkt (Z-Linie) verfügbar. Die Spannungsversorgung und die Übertragung der Messsignale erfolgt berührungslos zwischen der rotierenden Welle und dem Gehäuse. Dies ist neben einer geeigneten Befestigung der Welle, geringen Fertigungstoleranzen und einer hochwertigen Wuchtung eine weitere Voraussetzung für die mit der "H"-Ausführung erreichte hohe Drehzahlgrenze von bis zu 50 000 1/min.
4503B      
 
Drehmomentmesswelle, Zweibereichs-Drehmomentaufnehmer (Messbereiche von 0,2 Nm bis 5 kNm)
4503BQ      
 
Drehmomentmesswelle, Zweibereichs-Drehmomentaufnehmer (Messbereiche von 2 Nm bis 5 kNm)
CAD
CAD Daten für Zweibereichs Drehmomentsensor Typ 4503B
sprachunabhängig
zip
 
Datenblatt
Englisch
pdf
 
Deutsch
pdf
 
Englisch
pdf
 
Deutsch
pdf
 
Chinesisch
pdf
 
Japanisch
pdf
 
Deutsch
pdf
 
Englisch
pdf
 
Handbuch
Zwei-Bereichs-Drehmomentsensor
Deutsch
pdf
 
Dual-Range Torque Sensor
Englisch
pdf
 
Produktbroschüre
Englisch
pdf
 
Chinesisch
pdf
 
Deutsch
pdf