Airbag-Timer KiTimer 2.0, Airbag-Zündgerät, robustes Messgerät für pyrotechnische Zünder / K3889B

Airbag-Timer KiTimer 2.0, Airbag-Zündgerät, robustes Messgerät für pyrotechnische Zünder

K3889B

Diese Airbag-Timer dienen als robuste Mess- und Zündgeräte für pyrotechnische Zünder; sie gehören zur Familie Typ K3889B.
 
  • Zündung von pyrotechnischen Zündern
  • Aufzeichnung von Zündereignis, Zündstrom und -spannung
  • CrashLink-2-Schnittstelle
  • Programmierbare Zündparameter
  • Widerstandsmessung der Zündpille
  • Batteriepufferung
Der KiTimer 2.0 wird bei Crashtests sowie bei Crashsimulationen auf Schlittenprüfständen zur Auslösung von pyrotechnischen Zündern eingesetzt. Das Gerät verfügt über 16 programmierbare Zündkanäle. Dabei lassen sich der Zündstrom und die Pulsdauer sehr präzise einstellen. Während eines Versuchs werden das Zündereignis sowie Zündstrom und Zündspannung für jeden Kanal aufgezeichnet. Um ein versehentliches Zünden der Airbags zu verhindern, wird ein sogenannter Sperr- bzw. Inhibit-Dongle mitgeliefert, der die Zündung der Kanäle solange blockiert, bis er vom KiTimer 2.0 abgezogen wird. Alternativ dazu kann beim Host-Rechner auch der USB-Dongle vom KiTimer 1.0 (Typ K3889A) zur Weiterverwendung eingesetzt werden.