Kraftsensoren

Piezoelektrische Kraftsensoren von Kistler eignen sich für die Messung von dynamischen sowie quasi-statischen Zug- und Druckbelastungen.

Piezoelektrische Kraftsensoren, respektive piezoelektrische Kraftaufnehmer oder Kraftmessdosen, sind prädestiniert für die präzise Messung von Druck- und Zugkräften, sowohl bei hochdynamischen Applikationen wie auch bei quasi-statischen Vorgängen. Ob Universität oder Industrie, Grundlagenforschung oder Qualitätssicherung: Um Kraftvorgänge zu messen und Prozesse wirtschaftlicher zu gestalten, braucht es exakte Daten. Piezoelektrische Kraftsensoren von Kistler erfassen dank ihrer robusten Bauweise quasistatische und hochdynamische Kraftvorgänge auch unter schwierigen Bedingungen sehr präzise. Unsere langlebigen Kraftsensoren eignen sich auch für die gleichzeitige Messung von Kräften und Drehmoment in mehreren orthogonalen Achsen.

Erfahren Sie mehr über Kraftsensoren indem Sie den PDF-Katalog herunterladen.

 
« 1 2 3 »
Kraftsensoren-Bausätze SlimLine, Sets aus 2, 3 oder 4 piezoelektrischen Kraftaufnehmern (Fz max bis 80 kN pro Sensor)
913XCA-Set
9130CA29      
 
Kraftsensoren-Bausatz SlimLine mit 2 integrierten piezoelektrischen Kraftaufnehmern (Fz 3 kN pro Sensor)
9132CA29      
 
Kraftsensoren-Bausatz SlimLine mit 2 integrierten piezoelektrischen Kraftaufnehmern (Fz 7 kN pro Sensor)
Scherkraftsensoren-Bausätze Slimline, Satz aus 2, 3 oder 4 Kraftmessringen (Fy max bis ±8 kN pro Sensor)
914XBA-Set
9143BA49      
 
Scherkraftsensoren-Bausatz Slimline, Satz aus 4 Kraftmessringen (Fy ±0,9 kN pro Sensor)
9143BA29      
 
Scherkraftsensoren-Bausatz Slimline, Satz aus 2 Kraftmessringen (Fy ±0,9 kN pro Sensor)
« 1 2 3 »