Werkstudent Sensorentwicklung "Mechanik" (w/m/d) 50%

Die Kistler Gruppe ist Weltmarktführer in dynamischer Messtechnik. Wir stellen piezoelektrische Kraft-, Druck-, und Beschleunigungssensoren, sowie Drehmomentsensoren und andere Messsysteme her, welche entlang der Megatrends in der Emissionsreduktion, der Mobilität und Fahrzeugsicherheit der industriellen Fertigung sowie der Biomechanik / Medizintechnik, Energie / Infrastruktur und der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz kommen.

Infolge Unterstützung in unserem Innovationsprojekt für einen neuartigen Drucksensor, welchen wir zukünftig in neuen Megatrend Märkten (Wasserstoff, 3D Druck etc.) einsetzen wollen, suchen wir per 1.6.24 für 6 Monate, eine teamfähige, initiative und zielorientierte Persönlichkeit mit einer Hands-on Mentalität als  


Werkstudent Sensorentwicklung “Mechanik” (w/m/d) 50%

Your typical day

  • Du bist für die Entwicklung eines Temperatur Sensors von der Ideenfindung, über das Design bis zur Montage in der Prototypenwerkstatt zuständig
  • Du stehst in engem Kontakt mit verschiedenen Stakeholdern aus der Entwicklung und Produktion und übernimmst die Verantwortung von der Konzeptphase bis zur Implementierung
  • Anschliessend führst du verschiedene Messungen durch, analysierst die Messdaten und wertest diese entsprechend für das Entwicklungsteam aus
  • Du dokumentierst deine Entwicklungsaufgaben sowie deine Messergebnisse laufend, um den internen Know-how Transfer sicherzustellen

Your profile

  • Ingenieursstudium oder gleichwertige Ausbildung ab 4. Semester (Maschinenbau, Systemtechnik o.ä.)
  • Pragmatische Entwicklungspersönlichkeit mit Interesse und Freude an Produktentwicklung, idealerweise in Gebieten wie Mess- / Systemtechnik, Sensorik, Signalerzeugung, Metrologie, etc.
  • Flexible, konzeptionelle und neugierige Persönlichkeit, welche zielorientiert arbeitet sowie gerne Verantwortung übernimmt 
  • Grundkenntnisse mit Engineering Tools (3D -CAD Solidworks, FEM, Python oder ähnliche)
  • Gute Verständigung in Deutsch und Englisch sind ein Muss, weitere Sprachen sind willkommen

What you can expect from us

  • Raum für Eigeninitiative und die Möglichkeit mit Ideen und Vorschlägen aktiv auf die Entwicklung von zukunftsweisenden Produkten Einfluss zu nehmen 
  • Mitwirken bei der Entwicklung eines zukunftsweisenden Sensorportfolios welche den Megatrends folgt 
  • Spannende interdisziplinäre Zusammenarbeiten mit beispielsweise der internen Forschungsabteilung, der eigenen Fertigung und Montage, der Elektronikentwicklung sowie Kollegen aus der Messtechnik, Konstruktion und anderen Disziplinen 
  • New Work Umgebung, gute ÖV-Anbindung und Parkplätze vor der Türe sowie ein Personalrestaurant am Standort Winterthur 


Ivan Urenda, Senior Talent Acquisition Business Partner, 052 224 12 21, freut sich auf Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung (CV, Diplome/Zertifikate und Arbeitszeugnisse, ein Motivationsschreiben ist optional) über unser Online-Karrieretool. 

By the way, your documents are also welcome in English. 
Für diese Stelle prüfen wir aktuell ausschliesslich Direktbewerbungen.

 

www.kistler.com/careers
 

Application form

Personal information
Your documents
Resume *
Max. 1 files and max. 10 MB total (Formats: pdf)
Additional documents
Max. 10 MB total (formats: pdf)
Additional information

How did you hear about this position:

Select an answer

Comment

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.
Working mode
Hybrid
Place of work