Entwicklungsingenieur (w/m/d) System- und Antriebstechnik 80 - 100 %

Die Kistler Gruppe ist Weltmarktführer in dynamischer Messtechnik. Wir stellen piezoelektrische Kraft-, Druck-, und Beschleunigungssensoren, sowie Drehmomentsensoren und andere Messsysteme her, welche entlang der Megatrends in der Emissionsreduktion, der Mobilität und Fahrzeugsicherheit der industriellen Fertigung sowie der Biomechanik / Medizintechnik, Energie / Infrastruktur und der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz kommen.
Am Standort Lorch entwickeln und produzieren wir seit 2006 mit 170 Mitarbeitenden, elektromechanische Fügesysteme, Drehmoment Sensoren sowie Elektronikgeräte, welche in der industriellen Fertigung zur Qualitätssicherung und Energieeffizienz eingesetzt werden.

Zur Verstärkung unseres Produktentwicklungs-Teams suchen wir jemanden mit Hands-on-Mentalität als

Entwicklungsingenieur (w/m/d) System- und Antriebstechnik 80 - 100 %

Your typical day

  • Weiterentwicklung und Optimierung der Systemtechnik für Fügesysteme, insbesondere im Bereich der Antriebsauslegung von Servoreglern und Motoren
  • Erstellung und Durchführung von Simulationen zur Auslegung und Optimierung von Parametern der Servoantriebe
  • Durchführung von Risikoanalysen für funktionale Sicherheit und Betreuung der Sicherheitstechnikkomponenten im Zusammenhang mit den Fügesystemen
  • Veranlassung der Herstellung von Testaufbauten sowie Organisation und Durchführung von Prototypenprüfungen
  • Analyse von Testergebnissen, Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen und deren Umsetzung
  • Mitwirkung bei der Einführung neuer Servoantriebe und Zubehör in der Produktion, einschließlich Schulung des Produktionspersonals
  • Optimierung bestehender Fügesysteme durch Analyse von Problemen bei Kunden oder in der Produktion und Implementierung von entsprechenden Lösungen

Your profile

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren technischen Fachgebiet
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Antriebsauslegung von Servoreglern und Motoren sowie in der Durchführung von Simulationen
  • Erfahrung in der Durchführung von Risikoanalysen für funktionale Sicherheit und im Umgang mit Sicherheitstechnikkomponenten
  • Praktische Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Prototypenprüfungen sowie in der Auswertung von Testergebnissen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

What you can expect from us

  • Engagiertes, kompetentes und kollegiales Team
  • Projekte an der Technologie-Grenze mit viel Innovations-Potential
  • Moderne, ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze
  • Flexible Arbeitszeit mit Home-Office Möglichkeit
  • Unterstützung bei der beruflichen Weiterbildung / Weiterentwicklung
  • Gute Verkehrsanbindung sowohl via ÖPNV als auch mit dem Auto sowie kostenlose Parkplätze

 

Berivan Buth, Talent Acquisition Partner, +49 7031 3090 233, freut sich auf deine vollständige, aussagekräftige Bewerbung (CV, Motivationsschreiben, Diplome/Zertifikate und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Karrieretool.

 

By the way, your documents are also welcome in English.

Application form

Personal information
Your documents
Resume *
Max. 1 files and max. 10 MB total (Formats: pdf)
Additional documents
Max. 10 MB total (formats: pdf)
Additional information

How did you hear about this position:

Select an answer

Comment

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.
Working mode
Hybrid
Place of work