Zylinderdrucksensoren für Glühkerzenadapter Typ 6542Q, M5x0,5 / 6056A

Der Zylinderdrucksensor überzeugt durch eine gute Temperaturstabilität der Empfindlichkeit, geringen Thermoschockfehler und hohe Lebensdauer. Die hochminiaturisierte Steckverbindung ermöglicht den Einbau in Glühkerzenadapter unterschiedlicher Länge.

6056A

Der Zylinderdrucksensor überzeugt durch eine gute Temperaturstabilität der Empfindlichkeit, geringen Thermoschockfehler und hohe Lebensdauer. Die hochminiaturisierte Steckverbindung ermöglicht den Einbau in Glühkerzenadapter unterschiedlicher Länge.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Frontdichtender Einbau
  • Kleiner Thermoschockfehler
  • Sehr geringe Linearitätsabweichung
  • Belastungsunempfindliches Design
Zylinderdrucksensoren des Typs 6056A erreichen eine Empfindlichkeit von –20 pC/bar und weisen eine hohe thermische Stabilität aus, was in einer mimimalen thermischen Empfindlichkeitsänderung von nicht mehr als ±0,5% über einen Temperaturbereich von 200±50°C resultiert. Die Frontdichtung ermöglicht eine gute Wärmeableitung und lässt eine kurzzeitige maximale Betriebstemperatur von bis zu 400°C zu. Typ 6056A ermöglicht den Einbau in unterschiedlich langen Glühkerzenadaptern, was die Vorbereitung von Indiziermessungen sowie die Lagerhaltung deutlich vereinfacht.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Uncooled piezoelectric pressure sensors
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.