Timer-Modulfamilie zur Messung und Zündung von pyrotechnischen Zündern / K3889AS

KiTimer 2.0 Erweiterungsmodul für das stationäre Basissystem Typ K3800AS, das im Laborbereich eingesetzt wird.

K3889AS

KiTimer 2.0 Erweiterungsmodul für das stationäre Basissystem Typ K3800AS, das im Laborbereich eingesetzt wird.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Auslösen von pyrotechnischen Zündern bei stationären Tests
  • Einstellung von Zündstrom, Pulsdauer und Verzögerung
  • Aufzeichnung von Zündzeitpunkt, Strom- und Spannungsverlauf
  • "Inhibit plug" verhindert unbeabsichtigtes Zünden
  • Programmierung und Steuerung über Software CrashDesigner
  • Einfacher Einbau in Basiseinheit des stationären Systems
  • Zusätzliche Schaltausgänge für Testinfrastruktur verfügbar

Das KiTimer 2.0 Modul wird einfach in einen freien Slot der stationären System-Basiseinheit eingebaut. Die Programmierung sowie die Ansteuerung im Betrieb erfolgt softwareseitig über CrashDesigner. Zur Interaktion mit der weiteren Testinfrastruktur stehen zusätzlich Schaltausgänge zur Verfügung.

Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.