Stromversorgungen für einachsige K-Beam Beschleunigungssensoren / 5210

Diese Stromversorgung ist vorgesehen für die Verwendung mit einem einzelnen Beschleunigungssensor vom Typ 8316A.

5210

Diese Stromversorgung ist vorgesehen für die Verwendung mit einem einzelnen Beschleunigungssensor vom Typ 8316A.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Für einachsige Beschleunigungssensoren der Reihe K-Beam
  • Einstellbarer Nullpunkt für Messungen mit höherer Auflösung
  • Stromversorgung per eingebauter Batterie oder externer Spannungsquelle
  • Einstellbare Verstärkung und optionaler Plug-in-Tiefpassfilter
  • Erhältlich als komplettes Set im Tragekoffer
  • Anzeige für schwache Batterie
Diese einkanalige Stromversorgung ist für die kapazitiven Beschleunigungssensoren der Reihe K-Beam von Kistler vorgesehen. Sie bietet eine kostengünstige und praktische Möglichkeit, kapazitive Beschleunigungssensoren zu versorgen – von gelegentlichen Prüfungen bis zu anspruchsvollen Tests. Eine der wichtigsten Eigenschaften des Geräts ist die Möglichkeit, die Ausgangsspannung des Sensors bei 0 g auf 0 V einzustellen. Damit kann am Auswertegerät ein tieferer Messbereich mit höherer Auflösung eingestellt werden. Als Spannungsversorgung wird entweder die eingebaute 9-V-Batterie, eine externe Gleichspannungsquelle oder ein geeignetes Netzteil verwendet.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
html
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
Power Supply
Englisch
html
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.