Steckbare Zylinderdrucksensoren, 6,2 mm, masseisoliert / 6125C

Der robuste masseisolierte Zylinderdrucksensor Typ 6125C ist universell einsetzbar und überzeugt durch seine hohe Empfindlichkeit sowie hervorragende thermodynamische Eigenschaften.

6125C

Der robuste masseisolierte Zylinderdrucksensor Typ 6125C ist universell einsetzbar und überzeugt durch seine hohe Empfindlichkeit sowie hervorragende thermodynamische Eigenschaften.
Main features / advantages
  • Schulterdichtender Einbau
  • Kleiner Thermoschockfehler
  • Sehr geringe Linearitätsabweichung
  • Belastungsunempfindliches Design
  • Masseisoliert
  • Geeignet für die Anwendung in Wasserstoffverbrennungsmotoren
Der masseisolierte piezoelektrische Zylinderdrucksensor Typ 6125C verwendet einen PiezoStar-Kristall der auch bei kompaktem Sensordesign eine sehr hohe Empfindlichkeit erreicht. Die optimale Auslegung im Antistrain-Design ermöglicht sehr geringe thermische Empfindlichkeitsabweichungen, eine hervorragende Linearität sowie eine gute Entkopplung des Messelements um eine hervorragende Signalqualität auch bei direktem Einbau zu gewährleisten. Die Masseisolation des Sensorelements ermöglicht störungsfreie Messungen auch wenn Potentialunterschiede zwischen Motor und Messsystem bestehen. Drucksensoren des Typs 6125C sind kompatibel zur Montagebohrung des Drucksensors Typ 6124A.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Uncooled piezoelectric pressure sensors
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.