Labor-Piezotron (IEPE)-Kuppler mit externer Versorgung, 1-Kanal / 5108A

Dieser 1-Kanal Labor-Piezotron (IEPE)-Kuppler wird von einer externen Gleichspannungsquelle betrieben und ist für den Betrieb von Piezotron (IEPE) Sensoren geeignet.

5108A

Dieser 1-Kanal Labor-Piezotron (IEPE)-Kuppler wird von einer externen Gleichspannungsquelle betrieben und ist für den Betrieb von Piezotron (IEPE) Sensoren geeignet.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Stromversorgung durch eine externe Gleichspannungsquelle
  • Einfache Bedienung
  • Verpolungsschutz
Der Labor-Piezotron (IEPE)-Kuppler Typ 5108A ist ein kleines, einfach zu bedienendes Gerät zur Verwendung mit Piezotron (IEPE) Sensoren mit eingebauter Elektronik. Die Hauptfunktion dieses Kupplers besteht darin, als Verbindungselement zwischen dem Piezotron (IEPE) Sensor und einem Datenerfassungssystem zu dienen sowie gleichzeitig den Piezotron (IEPE) Sensor mit Strom zu versorgen und ein Messsignal an einen nachfolgenden Spannungseingang eines Datenerfassungssystems zu liefern. Die Spannungsversorgung erfolgt extern über eine Batterie oder eine kostengünstige, ungeregelte Gleichspannungsversorgung. Ein interner Schutz verhindert Schäden, die durch eine unsachgemäß angeschlossene (verpolte) Spannungsquelle entstehen. Die geringe Größe und die kompakte Form des Piezotron (IEPE) Kupplers ermöglichen einen einfachen und direkten Anschluss an einen Spannungseingang eines Datenerfassungssystems.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
Piezotron® Low Impedance Coupler
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.