LabAmp WL Receiver, Datenerfassungssysteme (DAQ) für rotierende Dynamometer vom Typ 9170B / 5347A

Diese leistungsstarken digitalen Datenerfassungsgeräte verarbeiten hochauflösende Daten, die von den rotierenden Dynamometern vom Typ 9170B übertragen werden.

5347A

Diese leistungsstarken digitalen Datenerfassungsgeräte verarbeiten hochauflösende Daten, die von den rotierenden Dynamometern vom Typ 9170B übertragen werden.
Hauptmerkmale / Vorteile
  • Entwickelt für den Betrieb mit den drahtlosen RCDs vom Typ 9170B
  • Kontinuierliche digitale Signalverarbeitung
  • Ethernet-Schnittstelle zum Anschluss an Netzwerk oder PC
  • Anzeige des Kanalstatus mittels LED
  • Triggereingang zum Starten der Messungen

Der Kistler LabAmp WL Receiver Typ 5347A ist ein leistungsfähiges Datenerfassungssystem, das die digitalisierten Messwerte via Ethernet an einen übergeordneten Rechner mit der Piezo-Tool-System-Applikation zur weiteren Auswertung überträgt. Der Empfänger-Dongle, der in der Regel so nahe wie möglich am drahtlosen RCD platziert wird, um höchste Verbindungsstabilität zu gewährleisten, erfasst die vom Dynamometer gesendeten Datensignale und leitet sie an den LabAmp WL Receiver weiter. Der Empfänger selbst dient als zentrales Gerät zur Verarbeitung und Skalierung der empfangenen Daten. Der Ausgang des WL-Empfängers kann entweder über einen Datenstrom via Ethernet-Verbindung oder über analoge Ausgänge (± 10 V) abgegriffen werden. Der LabAmp WL Receiver leistet damit einen wichtigen Beitrag zu einer schlanken, aber hochfunktionalen Messkette mit maximaler Flexibilität.

Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.