Kurbelwinkelgeber-Sets / 2614D

Das Kurbelwinkelgeber-Set liefert die Basis für alle kurbelwinkelbezogenen Messungen für die Verbrennungsanalyse an Motoren

2614D

Das Kurbelwinkelgeber-Set liefert die Basis für alle kurbelwinkelbezogenen Messungen für die Verbrennungsanalyse an Motoren
Hauptmerkmale / Vorteile
  • TTL- und LVDS-Signalausgang
  • Drehrichtungserkennung
  • Geeignet für Startmessungen
Das Kurbelwinkelgeber-Set besteht aus einem Kurbelwinkelgeber und einem separaten Encoder (Elektronikmodul). Das Set ermöglicht den Einsatz an verschiedenen Verbrennungsmotoren in Kombination mit Datenerfassungs- bzw. Indiziersystemen mit LVDS- und TTL-Signaleingang. Der Drehwinkelgeber ist für Startmessungen geeignet, er funktioniert aus dem Stillstand. Der optische Geber liefert eine Auflösung von 720x0,5° und verfügt jeweils über einen LVDS- und einen TTL-Signalausgang. Das Kurbelwinkelgeber-Set Typ 2614DK1 eignet sich zum direkten Anschluss an die Kistler KiBox oder andere Indiziersystemen mit LVDS-Eingang. Für den Einsatz an Indiziersysteme mit TTL-Eingang empfehlen wir Typ 2614DK0. Hierzu ist ein passendes TTL-Anschlusskabel als optionales Zubehör erhältlich. Der optische Winkelgeber bietet eine maximale Genauigkeit bei hoher Störsicherheit.
Datenblatt
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Handbuch
Kurbelwinkelgeber-Set
Deutsch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.
Crank Angle Encoder Set
Englisch
pdf
Bitte hier klicken, um sich in myKistler einzuloggen – Sie werden direkt weitergeleitet.